3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Flammkuchen, knusprig - vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 220 g Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 120 g Wasser
  • ¼ TL Salz
  • 200 g Zwiebeln
  • 250 g Sojacreme Cuisine, oder Cashewmus
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 100 g Räuchertofu in Würfeln
  • 4 EL Schnittlauchröllchen
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig:

    Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 1,5 Min./Stufe Dough mode  verarbeiten.Teig entnehmen und mit Klarsichtfolie bedeckt 30 Minuten kalt stellen.Teig auf bemehlter Fläche dünn auf Backblechgröße ausrollen und auf das gefettete Backblech legen.

    Belag, klassisch:

    Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 grob zerkleinern.Die restlichen Zutaten bis auf die Schnittlauchröllchen und den Räuchertofu zugeben, 10 Sek./ Counter-clockwise operation /Stufe 3 verrühren und auf den Teig streichen. Dann Räuchtofu (in kleine Würfel geschnitten)  darüberstreuen. Evtl. noch mal mit Salz und Pfeffer und Muskat nachwürzen.Im vorgeheizten Backofen knusprig backen und vor dem Servieren mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

    Backtemperatur: 250° (je nach Ofen!)Backzeit: ca. 20 Min.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es können als Belag auch rote Zwiebeln, Oliven, in Scheiben geschnittene Tomaten, Zucchini, Pilze, Paprika etc. genommen werden. Bei mir kommt immer das Gemüse drauf, welches gerade da ist und verbraucht werden muss.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hey, gehört in den Teig keine

    Verfasst von Fauli am 24. Juli 2014 - 15:32.

    Hey,

    gehört in den Teig keine Hefe???

    Der Teig war leider hart.

    lg Fauli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können