3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Oliven-Käsebällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Teig und Füllung

  • 150 g Edamer oder Mozzarella, gerieben
  • 20 Stück entkernte grüne Oliven
  • 75 g Mehl
  • 45 g Butter, sehr weich, nicht aus dem Kühlschrank!
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Käse-Bällchen
  1. Die Butter sollte zimmerwarm sein, am Besten schon fast zerfließen. Sollte sie bei euch gerade aus dem Kühlschrnak kommen, am besten bei 37° kurz anwärmen, sie muss nicht flüssig sein, aber gut weich!

    Mit der Zeitangabe zum Anwärmen muss ich passen, da es ja drauf ankommt wie kalt oder warm die Butter vorher ist.

     

  2. Dann das Mehl und den geriebenen Käse in den Closed lid geben und alles1 min Dough mode zu einem glatten Teig kneten. Ggf. Teig zum Schluss noch von Hand etwas nachkneten, das bekommt der TM leider nicht ganz so hin. Bzw. evtl muss ich noch üben und rumprobieren... tmrc_emoticons.-)

     

  3. Teig in 20 gleichgroße Teile teilen, Bällchen formen, eine Mulde eindrücken, dort eine Olive einstecken und den Teig um die Olive herum wieder zur Kugel formen.

    Die Bällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180° C (Ober-/Unterhitze) ca. 20-25 min. backen, bis sie leicht goldbraun werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag, kann die Bällchen vor dem Backen mit 1EL Milch + 1 Eigelb (verrührt) bestreichen und in z.B. Mohn oder Sesam wälzen.

Die Bällchen schmecken warm und kalt, allerdings würde ich sie nicht länger als einen Tag aufheben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo! Sind super lecker und

    Verfasst von bfoerster am 3. März 2014 - 18:05.

    Hallo!

    Sind super lecker und waren blitzschnell weg!

    Prima als Beilage zu einen Aperitif oder auch für eine Party!

    Danke und 5 Sterne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können