3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Zwiebelkuchen mit Quark-Öl-Teig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 450 g Mehl
  • 250 g Quark
  • 9 EL Öl
  • 9 EL Milch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • etwas Salz

Belag

  • 600-700 g Zwiebeln
  • 200 g Schinkenwürfel
  • 250 g saure Sahne
  • 1 EL Öl
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Kümmel
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zunächst die Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und alles zusammen 2 Minuten mit Hilfe des Spatels Dough mode. Danach den Teig herausnehmen, kurz noch einmal per Hand durchkneten und ausrollen. Entweder auf einem Backblech oder in einer Springform auslegen und beiseite stellen. 

  2. Belag
  3. Die Zwiebeln in den Closed lid und 7 Sekunden Stufe 4-5 zerkleinern. Danach die Schinkenwürfel hinzufügen, ein EL Öl dazu und13 Minuten Counter-clockwise operation /Varoma/Stufe 1 ohne Messbecher anschwitzen.

    Danach die Zwiebel-Speck-Masse auf den Kuchen geben.

    Die saure Sahne mit den Eiern und den Gewürzen in den Closed lid geben und 30 Sekunden Stufe 4 vermischen. Über den Kuchen giessen und mit dem Spatel etwas untermischen.

    30 Minuten bei 200° im vorgeheizten Ofen backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man das Rezept auf einem Backblech zubereitet und den Zwiebelkuchen in kleine Rauten schneidet, ist es auch (kalt) ein leckerer Snack für die Party!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, wie groß sollte die Springform sein?...

    Verfasst von rock-the-kitchen am 25. Oktober 2016 - 06:45.

    Hallo, wie groß sollte die Springform sein? Es scheint sehr viel Teig zu werden. Viele Grüße

    Liebe deinen Planeten und alles Lebende wie dich selbst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Verfasst von Andrea47567 am 19. Mai 2015 - 11:15.

    Hat uns sehr gut geschmeckt. Danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Auch ohne Kümmel ein

    Verfasst von Corny106 am 7. Oktober 2014 - 15:28.

    Lecker!

    Auch ohne Kümmel ein Genuss!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können