3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollwert-Fladenbrot *Deluxe*


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 100 g Dinkelkörner, ganz
  • 400 g Weizenmehl
  • 1,5 TL Salz
  • 225 g Wasser, lauwarm
  • 25 g Olivenöl
  • 1 Würfel Hefe, frisch

Belag

  • 125 g Mozzarella, ganz
  • 1 Stück Tomate, ganz
  • 1 Stück Zwiebel, geschält, ganz
  • 25 g Olivenöl
  • schwarzer Sesam, (nach Belieben)
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Variation des Rezeptes Vollwert-Brötchen/Baguettes aus dem GKB
  1. Für den Teig:

     

    Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 10 mahlen.

     

    Mehl, Salz, Wasser, Hefe und Olivenöl hinzufügen und 2 Min./Knetmodus Dough mode kneten.

     

    Fladenbrot formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blecht legen.

     

  2. Für den Belag:

     

    Mozzarella, Tomate, Zwiebel und Olivenöl in den Mixtopf geben (Mixtopf muss nicht gespült werden) und 2 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

     

  3. Die Masse auf dem Fladen verteilen und bei Bedarf etwas schwarzen Sesam darüber streuen.

     

    Im nicht vorgeheizten Ofen, auf mittlerer Schiene, ca. 25 Minuten bei 200°C backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Menge ergibt 1 Fladenbrot oder aber bspw. auch zwei längliche Baguettes.

Kommt super an auf jeder Grillparty.

So wurde das Brot bei meinem Erlebniskochen gemacht und ich will es keinem vorenthalten, es ist soooo super!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker, ein toller Teig,

    Verfasst von mabitro am 4. August 2016 - 15:06.

    Mega lecker, ein toller Teig, geht restlos aus dem Topf und man kann ihn ohne zu kleben ausrollen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist einfach

    Verfasst von Mineralwasser am 11. Juni 2016 - 21:36.

    Es ist einfach herzustellen.Der Teig geht total leicht aus dem Behälter herraus.Mir war er zu lasch gewürzt.Aber das muss jeder selber testen .Aber sonst finde ich sehr gut.Wir werden es wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können