3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Welt bester Pizzateig wie beim Italiener


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Welt bester Pizzateig wie beim Italiener

  • 1000 g Weizenmehl, Typ 405
  • 0,625 Liter Wasser, Kalt
  • 10 g Hefe, frisch
  • 1 gehäufter Teelöffel Meersalz
  • 6
    25h 0min
    Zubereitung 25h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1. Schritt
  1. 600g Mehl, Wasser, Hefe und Meersalz in den Closed lid geben.

    2 min.Dough mode

    es entsteht ein dünner Teig (Pfannkuchenteig)

    Nun den Teig 20 min. ruhen lassen.
  2. 2. Schritt

    Den Teig nun 3 min. Dough mode kneten. Dieser Schritt ist sehr wichtig!



    Danach das restliche Mehl zugeben und nochmal alles 2 min. Dough mode kneten.



    Den Teig wieder 20 min. ruhen lassen.

    Erst danach aus dem Mixtopf nehmen!
  3. 3. Schritt

    Den Teig auf der Arbeitsfläche gut durch durchkneten und in 8 gleichmäßige Teile teilen.

    Aus jedem Stück eine kleine Kugel formen.

    Mehl in einen großen flachen Plastikbehälter streuen. Wer nicht so einen großen Behälter hat kann auch mehrere Brotdosen (ohne Löcher an der Unterseite) oder einzelne kleine Schüsseln verwenden. ( Ich benutze die größte Dose vom Brotdosenset des Lebensmitteldiscounter mit dem großen blauen Buchstaben)



    Die Kugeln nun nebeneinander hineinlegen, so das sie sich nicht berühren und nochmal ordentlich mit Mehl bestäuben.
  4. Der Teig sollte nun mind. 24 Stunden im Kühlschrank ruhen!

    Man kann den Teig bis zu 6 Tage vor dem backen herstellen. Hier gilt je länger die Wartezeitdesto besser der Teig. Der Geschmack entwickelt sich während der Ruhezeit.
  5. Teig ca. 15 min. vor dem Ausrollen aus dem Kühlschrank nehmen.

    Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ganz dünn ausrollen (3-4 mm). Keine Sorge das funktioniert mit dem Teig ohne das er reißt mit einem ganz normalen Nadelholz.

    Nach Geschmack belegen.



    wir grillen die Pizza immer 3-4 min. auf dem Pizzastein. Der Teig wird aber auch im Backofen bei 180 Grad Umluft super knusprig, dauert nur ein paar Minuten länger.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare