3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Wildes Pfützenbrot


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

8 Scheiben Mischbrot

  • 200 g Käse ( Gouda / Parmesan ..nach Wunsch auch gemischt
  • 100 g Creme fraiche
  • 1/2 Schote Paprika rot
  • 1 Esslöffel Kräuter nach Wahl
  • 1 Esslöffel Olivenöl
5

Zubereitung

    Frei -Schnauze-Experiment ;-)
  1. Ich habe alle Zutaten in den Closed lid gesperrt,  klein geschreddert-ca 10-15 sek/Stufe 8, und das Ganze  mit dem Spatel aus dem Mixtopf gholt.

    Mit einem Esslöffel auf die 1cm dicken Brotscheiben ( geht  auch gut wenns Brot schon ein bisserl älter ist -Klasse zur Resteverwertung )  großzügig verteilt, ein bisserl  mit Kräutersalz und Pfeffer gewürzt und im Ofen bei Heißluft -vorgeheizt- und 160° ca 5-10 min  gebacken.. bis die Käsemasse  wie eine Pfütze am Brotscheibchen verteilt ist ...ist das heißgeliebte abendessen bei uns  ..aufgepeppt mit einem wunderbaren  Blitzrohkostsalat  tmrc_emoticons.-) 

    gutes gelingen und frohes experimentieren !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare