3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Würstchen-Blume "Mal eben so"


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Würstchen-Blume

  • 2 Gläser Bockwürstchen, a 6 Stück
  • 150 g Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 60 g Olivenöl
  • 400 g Weizenmehl
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz
  • 85 g Joghurt
  • 50 g Schinkenwürfel, mager
  • 60 g Ahornsirup
  • 10 g Zucker
  • Sesamkörner
5

Zubereitung

    Würstchen- Blume "Mal eben so"
  1. Wasser, Hefe, Zucker für 2 Min/ 37 Grad / Stufe 1
    Öl, Mehl, Salz, Joghurt, Schinkenwürfel dazu 3.30 Min/Knetstufe
    An warmen Ort 30 Min gehen lassen.
    Ahornsiruk mit 2 El Wasser verrühren.
    Backofen auf 180° Grad vorheizen
    Rechteck in Breite der Wurst auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen.
    Wurst einschlagen und restlichen Teig abschneiden.
    Eingeschlagene Wurst 6 x anschneiden - Achtung: den Teigboden nicht durchschneiden
    Eingeschlagene Wurst vorsichtig in eine enge S-Form bringen.
    Auf Backpapier legen und mit dem Ahornsirup gut bestreichen.
    Die Sesamkörner darauf verteilen und für ca 12 Min ab in den Ofen.
10
11

Tipp

Wer möchte kann auch noch etwas geriebenen Käse auf das Teigrechteck geben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare