3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Adventskuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 5 Eier
  • Kakao (soviel man möchte)
  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 P Vanille-Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 300 g Mehl
  • 5 g Kardamon
  • 1 P Lebkuchengewürz
  • 500 g Magerquark
  • 1,5 P Mascarpone
  • Zimt Zucker 50 g Milch
  • 3-4 süße Apfel (mittelgroß)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zutaten bis auf das Lebkuchengewürz, Magerquark und Mascarpone in  Closed lid und 3 Min auf Stufe 4 verrrühren, und anschliesend auf gefettetes Backblech geben. Äpfel erst schälen und dann zerteilen und in dickeren Spalten leicht in den Teig drücken. Anschließend für 30-40 Min bei 180 Grad in den Ofen. In der Zeit den Quark mit der Mascarpone u Lebkuchengewürz bei 1 MinStufe 1 Gentle stir setting mischen und auf den erkalteten Kuchen glattstreichen. Anschliesend mit Zimt und Zucker bestreuen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super!Habe anstatt

    Verfasst von Kati1412 am 13. Dezember 2015 - 16:56.

    Super!Habe anstatt Lebkuchengewuerz einfach Zimt und Zucker genommen und braunen Zucker fuer den Teig.Teig ist wirklich viel.....hat bei mir fuer  ein Blech gereicht. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen gestern

    Verfasst von 85nadine am 24. Dezember 2011 - 11:56.

    Habe den Kuchen gestern nachgebacken.

    Der Boden mit den Äpfeln ging sehr einfach und schmeckt auch lecker, was ich von der Creme leider nicht behaupten kann... tmrc_emoticons.~

    Sie schmeckt durch das ganze Päckchen Lebkuchengewürz und ohne Zucker sehr herb.... und gar icht süßlich.

    Habe sie dann trotzdem auf den Boden getan, weil ich dachte, dass der Zimtzucker evtl. das ganze süßer macht.

    Dies war leider nicht der Fall.....  tmrc_emoticons.((

    Vielleicht  ist 1 P. Lebkuchengewürz einfach zu viel???

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das freut mich!!! Die Milch

    Verfasst von Tile am 20. Dezember 2010 - 20:45.

    das freut mich!!!

    Die Milch gehört zum Teig, das Bild dass Du siehst ist vom Springramen, das Rezept aber für ein Blech. (hab damals vergessen ein Bild zu machen und für uns zwei ist ein Blech zuviel)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist mal wieder

    Verfasst von Naschkätzchen am 20. Dezember 2010 - 10:03.

    Dieses Rezept ist mal wieder genau nach meinem Geschmack. Vielen Dank fürs Einstellen.

    Nur noch zwei kleine Frage haben sich da für mich ergeben. Gehören die 50 ml Milch zum Teig oder zur Mascarponecreme? Sehe ich das richtig, dass der Teig  in eine 26er Springform soll?

    Ich freue mich schon aufs Backen! Liebe Grüsse Naschkätzchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehlerteufel

    Verfasst von Tile am 19. Dezember 2010 - 21:05.

    ... habe nach den Eiern den Absatz vergessen tmrc_emoticons.-) danke

     

    EDIT: Habe soviel Kakao genommen wie ich wollte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo tile,

    Verfasst von mila69 am 19. Dezember 2010 - 17:51.

    wahrscheinlich ist es ganz klar und ich "stehe nur auf dem schlauch" - aber was genau sind

    5 eier kakao (soviel man möchte)?? übriggebliebene schoko-ostereier? aber warum soll man davon soviele nehmen wie man mag? oh je ...

    grübelnd

    mila69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  1,5 Päckchen Mascarpone. Ich

    Verfasst von Tile am 14. November 2010 - 13:22.

     1,5 Päckchen Mascarpone. Ich glaube in einem Becher sind 500gramm drin.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Gramm sind 1.5P

    Verfasst von Jamie RM am 14. November 2010 - 12:45.

    Wieviel Gramm sind 1.5P Mascarpone?

    Beste Grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super, vielen Dank für die

    Verfasst von Märchenwald am 14. November 2010 - 12:00.

    super, vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gewürz

    Verfasst von Tile am 14. November 2010 - 11:43.

    Ich habe das Gewürz in einer kleinen Packung gekauft. Das waren 10 gramm. Habe leider kein Foto vom Kuchen, da ich nicht wusste, dass er so gut schmeckt. Werde den allerdings in der nächsten Zeit nochmal backen. Was auch ganz schön ist, ist wenn Du den Kuchen wenn er gebacken ist mit Sternformen ausstichst und dann wie gehabt mit der Creme verfährst.tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Lg Tina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lebkuchengewürz

    Verfasst von Märchenwald am 14. November 2010 - 11:13.

    Hallo,

    das hört sich echt sehr sehr lecker an. Ich hab allerdings mal noch eine kleine Frage dazu. Du hast geschrieben, 1 P Lebkuchengewürz. Ich kauf das immer in etwas größeren Mengen ein. Wieviel in etwa ist das dann genau??? Meinst du vielleicht eine Prise?? oder soll es Päckchen bedeuten?? Bei Päckchen würde mich die Grammzahl interessieren.
    Vielen Dank schon mal im voraus für deine Mühen.
    LG Jasmin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können