3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Amerikaner-Ufos


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 200 g Butter, oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Mandelpuddingpulver
  • 3 EL Milch, 1,5 % Fett
  • 250 g Mehl
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 250 g Puderzucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 Eiweiß
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter oder Margarine mit dem Zucker, Vanillezucker in den Mixtopf. 15 Sek. / Stufe 3
    Eier, Mandelpuddingpulver, Milch, Mehl und Backpulver dazu. 2 Min. / Stufe 3
    Für Mini Variante mit zwei Teelöffeln Häufchen auf ein mit Backpapier gelegtes Backblech setzten (ca. 12 pro Blech)
    Für die großen Ufos zwei Eßlöffel benutzen (ich habe 8 Ufos auf mein Backblech bekommen)
    Für 13-15 Min. bei 200 Grad Ober- Unterhitze backen.

    Für den Zuckerguss

    250 g Puderzucker mit 2 TL Zitronensaft und dem Eiweiß
    2 Min./ Stufe 4 (Rezept von Jussy - Royal Icing-Zuckerguss - aus der Rezeptwelt)
    Abgekühlte Ufos mit dem Zuckerguss bestreichen und nach Belieben verzieren.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für den Hinweis. Habs rausgenommen

    Verfasst von cookie-789tm5 am 28. Februar 2017 - 10:46.

    Danke für den Hinweis. Habs rausgenommen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • cookie-789tm5: steht nur so im ersten Satz des...

    Verfasst von Vesnaca am 27. Februar 2017 - 18:31.

    cookie-789tm5: steht nur so im ersten Satz des Rezeptes! Da verwirrt es etwas, wenn Salz in der Zutatenliste nicht aufgeführt ist. 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Bewertung. In meinem Rezept ist...

    Verfasst von cookie-789tm5 am 27. Februar 2017 - 16:40.

    Danke für die Bewertung. In meinem Rezept ist kein Salz. Kann man aber natürlich dazutun Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat ganz gut geklappt. In der Zutatenliste fehlt...

    Verfasst von Vesnaca am 26. Februar 2017 - 13:46.

    Hat ganz gut geklappt. In der Zutatenliste fehlt aber das Salz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können