3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

amerikanische Bananencremetorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Keksboden

  • 150 g Oreokekse
  • 50 g Butterkekse
  • 35 g Butter, weich
  • 20 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Wasser

Füllung

  • 200 g Cremefine zum Schlagen
  • 200 g Cremefine zum Schlagen, Vanille
  • 4 Blatt Gelatine, weiß
  • 60 g Vanillepuddingpulver
  • 100 g Milch
  • 150 g Frischkäse
  • 250 g gezuckerte Kondensmilch
  • 3 Bananen
  • 125 g Baiser, zerbröselt
  • 50 g Zartbitter Kuvertüre
  • 1 Packung dunkle Schokoraspeln
5

Zubereitung

    Keksboden
  1. Den Backofen auf 190 C vorheizen.

    Die Kekse 15 Sek Stufe 10 zerbröseln. Restliche Zutaten hinzufügen. 3 Min. 37 C auf Stufe 2  zu einem Teig verrühren. 

    Teig auf 26 er Springformboden andrücken und bei 190 C 10 Min ausbacken.

    Boden vollständig auskühlen lassen.

    Thermomix reinigen, Schmetterling einsetzen.

     

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  3. Füllung
  4. Die Vanille-Cremefine mit 5 g Zucker auf Stufe 4 bei eingesetztem Schmetterling steif schlagen. Umfüllen und kalt stellen.

    Das selbe mit der restlichen Cremefine.

    Schmetterling entfernen.

    Gelatine einweichen.

    1 Banane in Stücken für 10 Sek bei Stufe 7 pürieren. Frischkäse, Kondensmilch, Puddingpulver, Milch für 50 Sek. bei Stufe 4 zu einer glatten Masse verrühren.

    2 EL der Masse zu der ausgedrückten Gelatine in einen Topf geben, verrühren und erwärmen.

    Die Gelatinemasse ins laufende Messer in die Creme laufen lassen. 

    Die geschlagene Vanillesahne unter die Creme heben.

    Den Boden mit der Bananencreme dünn bestreichen. Die 2 Bananen in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Ca 3 EL der Schokoraspeln darüber streuen. Die restliche Creme darauf verteilen. 

    Die restliche Cremefine auf die Creme streichen.

    Baiser grob zerbröseln und auf der Torte verteilen.

    Sie Kuvertüre schmelzen und mittels einer Gabel gitterartig auf der Torte verteilen.

    Mindestens 2 Std kalt stellen.

    Zum Schluss den Rand nach dem Herauslösen mit den restlichen Schokoraspeln verzieren.

    Fertig!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vorsicht! Suchtgefahr!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Bananencreme Torte ist der absolute Wahnsinn....

    Verfasst von hupferanderl am 1. Oktober 2017 - 07:21.

    Die Bananencreme Torte ist der absolute Wahnsinn.
    Ich habe sie bisher 2 mal gemacht. Zu einer Hochzeit und zu einem Geburtstag und beide male war es die erste Torte die bis auf den letzten Krümel weg war.
    Zahlreiche Komplimente und nachfragen zum Rezept waren die Folge....
    Die wird es garantiert öfter geben👍
    Verdient auf jeden Fall 5 Sterne und mehr (ich kann sie leider nicht vergeben...speichert nicht)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die absolute Überraschung. So

    Verfasst von vogel969 am 5. April 2016 - 21:00.

    Die absolute Überraschung. So eine leckere Torte. Ich habe sie jetzt 2 x gemacht und jedes Mal musste ich das Rezept mehrfach weitergeben!

    Toll!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt einfach himmlisch!

    Verfasst von yoursdanni am 20. August 2013 - 00:17.

    Love Schmeckt einfach himmlisch! Habe ich heute eigen kreiert! Habe mich dabei selbst übertroffen. Sorry, kann ich nicht anders sagen!  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können