3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Anisplätzchen schnell und leicht


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 200 g Zucker
  • 2 Eier, Größe M
  • 175 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL gemahlener Anis
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 200g Zucker 10-15 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker mahlen und umfüllen. Schmetterling einsetzen und 2 Eier 1 Min./37°/Stufe 3-4 schaumig schlagen. Puderzucker dazu fügen und nochmals 1 Min./Stufe 3-4 rühren. Schmetterling entfernen. Das Mehl in zwei Portionen aufteilen und auf Stufe 4- 5 unterrühren. Wichtig!  Die restlichen Zutaten kurz unterrühren.

    Das Backblech leicht ausfetten und mit Mehl bestäuben. Mit einem Teelöffel oder einem Spritzbeutel kleine Häufchen auf das Blech setzen.

    Das Ganze ca. 30 - 45 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen und anschließend auf 140°-150° Grad 15 Minuten backen. 

    Die Backzeit nicht überziehen sonst werden die Anisplätzchen steinhart. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Anisplätzchen mit Füßen Super geklappt...

    Verfasst von annasofie am 20. November 2017 - 11:18.

    Anisplätzchen mit FüßenAnisplätzchen mit Füßen
    Big Smile Super geklappt schmeckt lecker
    Nach dem trocknen über Nacht haben auch meine Anisplätzchen endlich "Füße"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich, dass sie dir gleich beim ersten Mal...

    Verfasst von Kallewirsch am 17. November 2017 - 20:43.

    Es freut mich, dass sie dir gleich beim ersten Mal so gut gelungen sind. Smile


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum ersten Mal in meinem Leben...

    Verfasst von ramona836@gmx.de am 17. November 2017 - 20:41.

    Heute zum ersten Mal in meinem Leben Anisplätzchen gemacht.
    Habe mich genau ans Rezept gehalten und den Teig mit einem Spritzbeutel auf das gefettete und gemehlte Blech gespritzt.
    Hatte den Backofen auf 50 Grad vorgeheizt, dann abgeschaltet und die Plätzchen darin 30 Min. bei offener Backofentür antrocknen lassen. Danach die Bleche nacheinander 15 Min. bei 140 Grad gebacken.
    Das Ergebis: Jedes Plätzchen hatte ein Füßchen, der Durchmesser war etwas groß; das werde ich das nächste Mal beachten. Dadurch waren sie m.E. nach 15 Min. auch noch nicht so richtig durch. Musste noch 2-3 Min. zugeben.

    Einziges Problem: Vom emaillierten Blech gingen die Plätzchen problemlos ab, mit dem Alublech hatte ich da allerdings so meine Probleme. Da blieb die Unterseite dran kleben.
    Aber der Großteil war wirklich wunderschön und geschmacklich top.
    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach und schnell gemacht und das Ergebnis...

    Verfasst von Heaven-Lua am 20. Januar 2017 - 06:36.

    So einfach und schnell gemacht und das Ergebnis war klasse! Bin begeistert!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Anisplätzchen sind leider sehr klebrig...

    Verfasst von Hasenpfote2911 am 5. Januar 2017 - 14:42.

    Die Anisplätzchen sind leider sehr klebrig geworden. Aber vielleicht habe ich irgend etwas nicht richtig gemacht. Geschmacklich super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut, aber die Verarbeitung ist nicht...

    Verfasst von Sprosse am 29. Dezember 2016 - 20:15.

    Geschmacklich gut, aber die Verarbeitung ist nicht einfach. Habe das Rezept dreimal gebacken, mit unterschiedlichen Backzeiten, aber so wirklich gut sind sie nicht gelungen. Keine Füßchen, zweimal hart ..... schnell zubereitet, aber nicht gelingsicher.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept. Ein Stück...

    Verfasst von wasgibtes am 22. Dezember 2016 - 10:00.

    Danke für das tolle Rezept. Ein Stück Kindheit ist zurück. Die hat meine Mama schon immer gemacht, aber ich hab mich nie wirklich an die Plätzchen ran getraut. Aber mit diesem tollen Rezept kein Problem. Super lecker und optisch ein Hingucker! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • chrismueller693 hat geschrieben:...

    Verfasst von Kallewirsch am 13. Dezember 2016 - 19:37.

    chrismueller693 hat geschrieben:
    Die Füsschen entsehen nur wenn die Plätzchen über Nacht im warmen Zimmer trocknen tmrc_emoticons.-)


    Meine haben auch Füßchen erhalten in dem ich mich an mein Rezept gehalten haben.Wink


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Füsschen entsehen nur wenn die...

    Verfasst von chrismueller693 am 13. Dezember 2016 - 18:58.

    Die Füsschen entsehen nur wenn die Plätzchen über Nacht im warmen Zimmer trocknen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lactomaus hat geschrieben: ...schmecken super....

    Verfasst von Kallewirsch am 11. Dezember 2016 - 15:30.

    Lactomaus hat geschrieben: ...schmecken super. Aber warum habe ich keinen Deckel auf den Plätzchen? Auf dem Foto sieht das so toll aus.

    Ich habe den Teig auf das Blech gespritzt. Falls du "keinen Deckel" hast, dann haben deine Plätzchen keine Füßchen bekommen. Oder doch?


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...schmecken super. Aber warum habe ich keinen...

    Verfasst von Lactomaus am 11. Dezember 2016 - 15:18.

    ...schmecken super. Aber warum habe ich keinen Deckel auf den Plätzchen? Auf dem Foto sieht das so toll aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur super fein und so schnell! Danke...

    Verfasst von Rmal30110 am 9. Dezember 2016 - 16:56.

    einfach nur super fein und so schnell! Danke für das tolle Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich, dass euch die Plätzchen so gut...

    Verfasst von Kallewirsch am 8. Dezember 2016 - 18:59.

    Es freut mich, dass euch die Plätzchen so gut gelungen sind. Weiterhin einen schönen Advent. Smile


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept :smile. Meine...

    Verfasst von BiancaGrimm am 5. Dezember 2016 - 21:18.

    Danke für das tolle Rezept :smile. Meine ersten Anisplätzchen mit FüßchenCooking 7. Superklasse!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept ...Habe das erste...

    Verfasst von Püppi86 am 5. Dezember 2016 - 20:42.

    Danke für das tolle Rezept ...Habe das erste mal Anisplätzchen gemacht, ich kann dieses Rezept nur empfehlen. Selbst die Füßchen sind da Smile Die sind sooo lecker, kaum aus dem Ofen, schon fehlen welche auf dem Blech Big Smile ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So soll es sein!

    Verfasst von Kallewirsch am 5. Dezember 2016 - 05:40.

    So soll es sein! Smile


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine ersten gelungenen Anisplätzchen mit...

    Verfasst von Joy65 am 4. Dezember 2016 - 21:50.

    Meine ersten gelungenen Anisplätzchen mit Füßen!! Toll im Geschmack, einfach in der Zubereitung! Danke, danke, danke 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sie waren super....

    Verfasst von Pilger am 30. November 2016 - 00:23.

    sie waren super.

    Ein kleiner Mangel, sie gingen nur auf EINER SEITE in die Höhe, warum auch immer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial, die Kekse meiner Kindheit. Sind super...

    Verfasst von DieBetty am 28. November 2016 - 20:32.

    Genial, die Kekse meiner Kindheit. Sind super gelungen, mit Haube. Vor allem super einfach und sehr lecker. Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich hatte nur mit der Backzeit meine...

    Verfasst von rinsche64 am 27. November 2016 - 15:22.

    Sehr lecker. Ich hatte nur mit der Backzeit meine Probleme. Die ersten Plätzchen wurden ein bisschen wie Gummi.Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine allerersten Anisplätzchen...und sie...

    Verfasst von Supercooky am 27. November 2016 - 00:31.

    Meine allerersten Anisplätzchen...und sie sind wunderbar gelungen - mit Füßchen!

    Nur habe ich das Mehl und obendrauf Anis und Vanillezucker gleichzeitig zugegeben. Das Anisgewürz blieb teilweise oben am Rand des Topfes hängen und wurde nicht mit eingerührt. So schmeckten die Plätzchen - für meinen Geschmack - zu leicht nach Anis. Das nächste Mal rühre ich den Anis gleich etwas unter das Mehl. Aber das ist ja mein Fehler gewesen.

    Vielen Dank und 5 Sterne für das prima Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz klar 5 Sterne. Und es klappt übrigens...

    Verfasst von Applecake am 26. November 2016 - 09:49.

    Ganz klar 5 Sterne. Und es klappt übrigens auch mit Backpapier! Hatte sie aber einen ganzen Tag getrocknet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie sind gelungen

    Verfasst von Pilger am 23. November 2016 - 15:27.

    Sie sind gelungen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .

    Verfasst von vronipa am 19. November 2016 - 23:17.

    .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum. Vielen dank für das tolle...

    Verfasst von danielakoch85 am 19. November 2016 - 11:02.

    Ein Traum. Vielen dank für das tolle Rezept.Meine allerersten Anisplätzchen. Einfach leeeecker. Super schnell und super einfach zuzubereiten. 5Sterne von mir Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr einfach und lecker an. Werd...

    Verfasst von danielakoch85 am 18. November 2016 - 20:10.

    Hört sich sehr einfach und lecker an. Werd ich demnächt ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Chris201262 hat geschrieben:...

    Verfasst von Kallewirsch am 18. November 2016 - 16:01.

    Chris201262 hat geschrieben:
    Muss man das Backblech fetten und mit Mehl bestäuben oder könnte ich auch Backpapier verwenden?


    Ich habe sie noch nicht auf Backpapier gebacken, also kann ich dir dazu leider nichts sagen.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss man das Backblech fetten und mit Mehl...

    Verfasst von Chris201262 am 18. November 2016 - 12:03.

    Muss man das Backblech fetten und mit Mehl bestäuben oder könnte ich auch Backpapier verwenden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kallewirsch hat geschrieben:...

    Verfasst von vronipa am 16. November 2016 - 10:58.

    Kallewirsch hat geschrieben:
    Damit meinte ich, dass du das Mehl auf zwei Portionen dazugibst.



    ok und dann jede Portion ein paar Sekunden auf Stufe 4-5 unterrühren?? Hab ich gemacht... komisch...werde es heute nochmal versuchen...bei mir ist der Teig gleich auf dem Blech schon verlaufen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kerstin231273 hat geschrieben:...

    Verfasst von Kallewirsch am 16. November 2016 - 04:49.

    Kerstin231273 hat geschrieben:
    Estrela hat geschrieben:

    Werden die Plätzchen mit Umluft oder Ober-/Unterhitze gebacken?

    Danke im Voraus für eine kurzfristige Info.




    Ich backe die Plaetzchen auf 150 Grad O/U Smile



    Ich backe auf Umluft.Wink


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Damit meinte ich, dass du das Mehl auf zwei...

    Verfasst von Kallewirsch am 16. November 2016 - 04:47.

    Damit meinte ich, dass du das Mehl auf zwei Portionen dazugibst.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist mir leider nicht gelungen wie meinst du das...

    Verfasst von vronipa am 15. November 2016 - 22:41.

    Ist mir leider nicht gelungen tmrc_emoticons.-( wie meinst du das mit dem Mehl aufteilen?? Vielleicht hab ich da was falsch gemacht...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr gelungenes Rezept!

    Verfasst von Basilia-S am 15. November 2016 - 20:11.

    Ein sehr gelungenes Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ein perfektes Rezept, nach dem ich auch...

    Verfasst von pooly am 15. November 2016 - 12:24.

    Wink Hallo, ein perfektes Rezept, nach dem ich auch schon vor TM-Zeiten die Deckelplätzchen hergestellt habe. Vielen Dank fürs Einstellen und liebe Grüße.

    Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • noch nie sind sie mir gelungen in meinem Leben....

    Verfasst von C574Ifflan am 14. November 2016 - 21:05.

    noch nie sind sie mir gelungen in meinem Leben. Jetzt in diesem Jahr das erste Mal Weihnachtsbäckerei mit TM und klasse Rezept. 2 Bleche gebacken und alle hatten tolle "Füsschen". Bisher sind sie etwas groß geworden, da zu groß aufgespritzt, aber ich gelobe Besserung. Vom Geschmack her perfekt!Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Plätzchen gebacken und den...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 12. November 2016 - 19:25.

    Habe heute die Plätzchen gebacken und den Versuch mit der doppelten Menge gewagt - keine gute Idee tmrc_emoticons.-( Der Thermomix war beim rühren überfordert, deshalb war die Teig-Konsistenz nicht so optimal tmrc_emoticons.-( Aber geschmacklich sehr lecker. Ich werde nächstes Mal lieber auf 2 Portionen rühren.

    Gerne hätte ich dir Sterne dagelassen, aber das klappt zur Zeit leider nicht tmrc_emoticons.-( ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Estrela hat geschrieben:...

    Verfasst von Kerstin231273 am 5. November 2016 - 10:15.

    Estrela hat geschrieben:

    Werden die Plätzchen mit Umluft oder Ober-/Unterhitze gebacken?

    Danke im Voraus für eine kurzfristige Info.




    Ich backe die Plaetzchen auf 150 Grad O/U Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept werde ich auf alle

    Verfasst von Siegfried2013 am 31. August 2016 - 21:27.

    Das Rezept werde ich auf alle Fälle ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Ersten die ich gemacht

    Verfasst von CaroKarlMarkus am 26. Juli 2016 - 00:59.

    Die Ersten die ich gemacht hab, schön aufgehen und prima schmecken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Anisplätchen sind super

    Verfasst von Pfalzbiker56 am 30. Dezember 2015 - 19:14.

    Die Anisplätchen sind super schnell gemacht, schmecken gut und gelingen mir immer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese leckeren Plätzchen

    Verfasst von Lexa 2012 am 26. Dezember 2015 - 22:35.

    Habe diese leckeren Plätzchen zu meinen weihnachtsrezepten "muss sein" zugefügt. Super lecker. Wird bestimmt auch noch nach weihnachten schmecken. Wir lieben Anisplätzchen. Danke fürs Rezept .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Haben bei mir

    Verfasst von MrsVergesslich am 22. Dezember 2015 - 10:26.

    Super lecker. Haben bei mir nur keine Füsschen bekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werden die Plätzchen mit

    Verfasst von Estrela am 17. Dezember 2015 - 01:03.

    Werden die Plätzchen mit Umluft oder Ober-/Unterhitze gebacken?

    Danke im Voraus für eine kurzfristige Info. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure netten

    Verfasst von Kallewirsch am 11. Dezember 2015 - 06:45.

    Vielen Dank für eure netten Kommentare. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich einfach der

    Verfasst von schildie am 10. Dezember 2015 - 20:56.

    Geschmacklich einfach der Hammer, die werde ich gleich morgen nochmals backen. Da ich recht große Eier hatte sind sie etwas zerlaufen.

    Schildkröten von 123gif.de  LG Schildie 


    Der verlorenste aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept!

    Verfasst von Striezi am 3. Dezember 2015 - 15:45.

    Vielen Dank für das Rezept! Sie haben Füßchen Bekommen, das hab ich noch nie geschafft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept!

    Verfasst von Striezi am 3. Dezember 2015 - 15:45.

    Vielen Dank für das Rezept! Sie haben Füßchen Bekommen, das hab ich noch nie geschafft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Echt einfach

    Verfasst von KikiV am 3. Dezember 2015 - 15:30.

    Tolles Rezept. Echt einfach und schnell zusammen gerührt  tmrc_emoticons.;) nur meine "Füßchen" hab ich mir etwas höher vorgestellt. Hab den Eindruck, dass die wieder ein wenig in sich zusammen gefallen sind. Hab Backzeit wie angegeben nicht überschritten, weil ich keine todschläger wollte. Hat mir vielleicht jemand noch ein Tipp? Ich hätte doch auch so gern so hübsche Plätzchen wie oben auf dem Bild  Cooking 7

     

     Geschmacklich: Top!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anisplätzchen sind super

    Verfasst von skaterbastian am 1. Dezember 2015 - 21:27.

    Anisplätzchen sind super gelungen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich und weiterhin

    Verfasst von Kallewirsch am 30. November 2015 - 17:39.

    Freut mich und weiterhin gutes Gelingen tmrc_emoticons.D


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •