3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel- oder Kirschkuchen sehr einfach, sehr lecker


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

  • 125 g Butter oder Margarine laktosefrei
  • 125 g Zucker
  • 3 Eier, Größe M
  • 1 Prise Salz
  • 4 Tropfen Tropfen Backöl Zitrone
  • 200 g Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 2 - 4 EL Milch laktosefrei
  • 500-600 g Äpfel ODER
  • 750 g Sauerkirschen
  • Puderzucker zum Bestäuben
5

Zubereitung

  1. Zunächst werden die Äpfel geviertelt und geschält. Die Äpfel werden auf der Außenseite mittels einer Gabel eingeritzt, sodass Längsrillen entstehen und anschließend mit etwas Zitronensaft beträufelt   -  bzw. die entsteinten Kirschen stellt man beiseite zum Abtropfen lassen.


     


    Der Ofen wird auf 200° C vorgeheizt.


     


    Nun werden Margarine, Zucker, Eier, Salz und das Backöl in den Mixtopf geschlossen gegeben und bei 15 Sek / St. 3 verrührt.


     


    Dann das Mehl, Backpulver und die Milch zugeben: 20 Sek / St. 3.


     


    Diesen Rührteig in eine gefettete Springform streichen und die Apfelstücke bzw. die Kirschen ringförmig auf dem Teig verteilen.


     


    Nun wird der Kuchen bei etwa 180° C (Gas 3-4) für 45 Minuten goldbraun gebacken - Je nach Ofenleistung.


     


    Zum Schluss wird der abgekühlte Kuchen mit Puderzucker bestäubt.


     

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallole! Vielen Dank für die

    Verfasst von sowe am 14. September 2015 - 20:48.

    Hallole!

    Vielen Dank für die Sternchen!

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - einfach -

    Verfasst von angien am 19. Juni 2014 - 18:48.

    Sehr lecker - einfach - schnell !!!

    Die perfekte Mischung  tmrc_emoticons.8) Wir haben den Kuchen mit frischen Kirschen gebacken.

    Danke fürs Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallole engelkati! Vielen

    Verfasst von sowe am 29. Juli 2013 - 22:11.

    Hallole engelkati!

    Vielen lieben Dank für die Sterne!!!

    Ja, den kann man wirklich "mal eben" rühren und backen. Der Teig ist schnell und sehr einfach hergestellt.

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhh, köstlich, schnell,

    Verfasst von engelkati am 28. Juli 2013 - 15:30.

    Mhhh, köstlich, schnell, einfach und Preiswert. Sehr schönes Rezept, 5 Sterne von unsCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Herzchen,

    Verfasst von sowe am 13. Oktober 2012 - 20:23.

    Danke für das Herzchen, Teddyundine! Love

    Ja, dieser Kuchen ist sehr schnell hergestellt und schmeckt auch wirklich gut!

    Man kann sicherlich auch noch andere Früchte als Äpfel oder Kirschen verwenden, da bleibt Platz für Phantasie....

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt einfach, schnell und

    Verfasst von teddyundine am 7. Oktober 2012 - 00:57.

    Klingt einfach, schnell und lecker, mal sehen, wann er probiert wird, gespeichert und beherzt ist er schon mal.

    Gruß

    Teddyundine und danke für das Einstellen des Rezeptes.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können