3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Streuselkuchen (Hefeteig) - wie bei Oma


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

  • 1 Würfel Hefe
  • 125 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 4 EL Zucker
  • 220 g Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500 g Mehl

Belag

  • 6-8 Äpfel, je nach Größe
  • 200 g Schmand
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Streusel

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter, weich
  • 1 Päckchen Vanillezucker
5

Zubereitung

  1. Hefe, Butter, Zucker, Vanillezucker und Milch in den Closed lid geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

     

  2. Mehl und Salz zugeben und 2 Min./Dough mode zu einem Teig verarbeiten. Das Kuchenblech mit Backpapier auslegen und den Teig auf dem Backblech ausrollen. Closed lid spülen. Den Teig an warmer Stelle 30-60 Min. gehen lassen.

     

  3. Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Schmand mit 2 P. Vanillezucker verrühren. Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Teig mit Schmand bestreichen und Äpfel darauf verteilen.

     

  4. Alle Zutaten für die Streusel in den Closed lid einwiegen und 30 Sek./Stufe 3-4 mit Hilfe des Spatels einen Streuselteig. Streusel auf dem Kuchen verteilen.

     

  5. Kuchen 30-35 Min. bei 200°C (Ober-/Unterhitze) backen, erkalten lassen, in Stücke schneiden und (evtl. mit Schlagsahne) servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • AskimThorsten: Vielen Dank für die Sterne.

    Verfasst von Günnie am 4. September 2017 - 23:11.

    AskimThorsten: Vielen Dank für die Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept- mit dem SchmandAufstrich sehr...

    Verfasst von AskimThorsten am 27. August 2017 - 12:57.

    Gutes Rezept- mit dem SchmandAufstrich sehr saftig. Habe noch etwas Zimt dazugegeben!

    kein Kuchen...ist auch keine Lösung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne

    Verfasst von Günnie am 30. März 2017 - 11:01.

    Danke für die Sterne Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr.... sehr lecker

    Verfasst von rungep am 10. Juli 2016 - 17:14.

    sehr.... sehr lecker tmrc_emoticons.)

    lecker Grüße tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Manchmal muss man einfach

    Verfasst von ThermoOllli am 27. Mai 2016 - 21:13.

    Manchmal muss man einfach sündigen! Und dieser Kuchen ist absolut eine Sünde wert! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können