3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel - Streuselkuchen mit Rahmguss ..


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Zutaten ..

  • 400 Gramm Mehl 405
  • 275 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 225 Gramm Butter
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier (M)
  • 100 Gramm Haselnuss ,Krokant
  • 800 Gramm Äpfel ,Boskop oder ca 8 -10 Stü..
  • 2-3 gestr. EL Zitronensaft
  • 250 Gramm Schmand
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille,für 0,5 l Milch zum Kochen
  • 2-3 gestr. TL Puderzucker zum Bestäuben
  • 2 gestr. EL gemahlene Nüsse
5

Zubereitung

    Zubereitung ..
  1. Dann Mehl , Zucker 200 g ,Vanillin-Zucker ,Butter in Flöckchen ,Salz , 1 Ei und Krokant in den Mixtopf Closed lid geben und dann Kneten bei Dough mode ca. 2 Min ./ .zu einer krümeligen Masse .

     

    2--Dann eine Springform 26 cm mit fetten und die Hälfte der Streusel in die Form geben ,Als Boden andrücken und mit gemahlenen Haselnüssen bestreuen .

     

    3--Dann die Äpfel schälen ,vierteln , entkernen und in den Mixtopf Closed lid geben mit Zitronensaaft  ---und dann auf 2 mal ----hacken bei 3-4 Sek ./ Stufe 4 ./ und dann gleichmäßig auf dem Boden verteilen .

     

    4--Dann für den guss Schmand ,75 g Zucker , 4 Eier und Pudingpulver in den Mixtopf Closed lid geben und gut verrühren ca 2 Min .Stufe 4 ./ und über die Äpfel gießen .

     

    5-- Dann die restlichen Streuseln bestreuen und im vorgeheizten Backofen ,untere Schiene , Umluft 175 Grad .50 Minuten backen . ---Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen .

     

    6--Den Kuchen mit einem Messer vom Rand lösen und aus der Springform nehmen .Mit Puderzucker bestäuben ,in Stücke schneiden und mit geschlagener Sahne servieren .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der ist die Nr 1. von mir !!!!! und ich habe heute mit 120 gr Nüsse .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tja Kollege, dann ließ mal

    Verfasst von preestar am 5. August 2013 - 18:53.

    Tja Kollege, dann ließ mal bitte deine Zutatenliste und die erste Zeile deines Rezeptes.....und dann hast du 200g zuviel.

    Ausser du hast mal ganz flott das Komma verschoben.

    moin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe kein 200 g Mehl !!!

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 5. August 2013 - 18:18.

    Ich habe kein 200 g Mehl !!! Big Smile Big Smile Big Smile

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • an den Verfasser des

    Verfasst von preestar am 5. August 2013 - 16:07.

    an den Verfasser des Rezeptes:

    Wenn man sich die Zutatenliste vorbereitet....dann beginnt nach Rezept zu Backen, dann fällt einem am Ende etwas auf.

    Was könnte das wohl sein??? Das macht mich ein wenig ungehalten. Wenn man Rezepte einstellt, sollte man doch letztlich erwarten können, das Zutatenliste mit Backanweisung übereinstimmt und man am Ende nicht wie Pötchen Blöd da steht und noch 200g Mehl übrig hat.

    Moin !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke wir auch heute ,einen

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 10. November 2012 - 15:55.

    Danke wir auch heute ,einen guten ..............A..

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Diesen

    Verfasst von ProudMary am 10. November 2012 - 15:38.

    Sehr lecker! Diesen Apfelkuchen muss ich sehr oft backen. Den Boden und die Streusel mit dem Krokant schmecken richtig gut.


    5 Sterne dafür.tmrc_emoticons.)


    Gruß ProudMary

    Manchmal gewinnst Du, manchmal lernst Du.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Apfelkuchen hört sich ja

    Verfasst von Tinchen71 am 5. November 2012 - 20:42.

    Der Apfelkuchen hört sich ja lecker an! Habe ich gespeichert und wird bei Gelegenheit ausprobiert! Vielen Dank! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können