3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen einmal anders


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 200 g Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1 EL Zitronensaft

Belag

  • 600-700 g Äpfel mittelgroß z.B. Boskop

Teigdecke

  • 30 g Milch
  • 50 g Butter
  • 25 g Zucker
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Teigzutaten in den Closed lid geben, 1 1/2 Min. auf Stufe 3-4 verrühren.

    2/3 des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte, am Rand eingefettete Springform (26 cm. Durchmesser) füllen und glatt streichen.

    Äpfel schälen, achteln, vom Kerngehäuse befreien und kranzförmig auf den Teig legen, am Rand ca.1 cm. frei lassen.

    Milch zu dem restlichen Teig geben, 20 Sek. auf Stufe 4 verrühren und gleichmäßig über die Äpfel verteilen.

    Mit Butterflöckchen belegen und mit dem Zimt gemischten Zucker bestreuen.



    Bei 160° Umluft ca. 40 Minuten ohne vorheizen backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Zitrone zu Hause hat, kann auch 1-2 Spritzer Zitrone aus der Flasche nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell, einfach, lecker!!!!!!😊

    Verfasst von Jimmy-red am 18. Oktober 2017 - 17:33.

    Schnell, einfach, lecker!!!!!!😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, sehr saftig....

    Verfasst von Tine_61 am 8. Oktober 2017 - 20:49.

    Super lecker, sehr saftig.
    Schmeckt frisch und auch am nächsten Tag total gut.
    Den wird es bei uns öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!...

    Verfasst von claudifant am 26. September 2016 - 10:40.

    Lecker!

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Claudifant

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können