3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen - saftig, herbstlich, lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 500 Gramm Äpfel, Boskoop eignet sich sehr gut
  • 125 Gramm Butter
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 100 Gramm weißer Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanillezucker, selbstgemacht
  • 200 Gramm saure Sahne
  • 280 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz

Topping

  • 75 Gramm brauner Zucker
  • 110 Gramm Butter
  • 80 Gramm Mehl
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 50 Gramm kernige Haferflocken
  • 30 Gramm gehackte Mandeln
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Äpfel schälen, würfeln und in den Kühlschrank stellen.
  2. Eine rechteckige Backform (24 x 32 cm) mit Butter einfetten.
  3. Butter in den Closed lid geben und 10 Sek / Stufe 4 cremig rühren.
  4. Brauner und weißer Zucker sowie Vanillezucker hinzufügen und 30 Sek / Stufe 4 vermengen.
  5. 2 Eier ergänzen und die Teigmasse 30 Sek / Stufe 4 cremig rühren.
  6. Teig mit Spatel nach unten schieben, Saure Sahne hinzufügen und 20 Sek / Stufe 4 verrühren.
  7. Mehl, Natron, Zimt und Salz zur Teigmasse geben und erst 10 Sek / Stufe 3 und dann nochmal 30 Sek / Stufe 5 vermengen.
    Den Teig ggf. mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 10 Sek / Stufe 3 verrühren.
  8. Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
  9. Entweder die Apfelstücke unter den Teig heben und dann in die Form schütten oder 1/2 des Teiges in die Form geben, glatt streichen, Äpfel darauf verteilen, die restliche Teigmasse darübergeben und gleichmäßig verstreichen (so mache ich es immer weil die Äpfel sich dann gleichmäßiger verteilen.
  10. Topping
  11. Wenn der Closed lid gut mit dem Spatel ausgekratzt wurde muss der Closed lid nicht gespült werden.
  12. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 20 Sek Dough mode zu Streuseln kneten.
  13. Streusel auf die Apfel-Teigmasse verteilen.
  14. Für 30 bis 35 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man keinen Zimt mag, kann man auf diesen natürlich verzichten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept und einfach zuzubereiten. War sehr...

    Verfasst von pitti1972 am 9. November 2017 - 19:50.

    Tolles Rezept und einfach zuzubereiten. War sehr lecker und wird in die Liste der Lieblingsrezepte aufgenommen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Ich habe es gleich am Wochenende...

    Verfasst von Kristina1711 am 6. November 2017 - 08:02.

    Super Rezept. Ich habe es gleich am Wochenende getestet und wir waren total begeistert. Eindeutig 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!

    Verfasst von Inalandgraf am 2. November 2017 - 09:17.

    Sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können