3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen vom Blech, Äpfel satt!


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Apfelkuchen vom Blech, Äpfel satt!

Belag

  • 1 Zitrone, Saft
  • 50 Gramm Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 2000 Gramm Äpfel, schälen, vierteln, entkernen, klein schneiden

Streusel

  • 120 Gramm Margerine, geschmolzen
  • 120 Gramm Zucker
  • 150 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 80 Gramm Mandelstifte, Alternativ gem. Haselnüsse, Mandeln, ..
  • 1 Mark einer Vanilleschote

Rührteig: Boden

  • 250 Gramm Margerine, weich
  • 250 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 350 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
    1h 40min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1. Belag - 2. Streusel - 3. Boden
  1. 1. Zuerst die Äpfel herrichten. Alle Zutaten miteinander vermischen und zur Seite stellen.



    2. Streusel herstellen und anschließend kühl stellen

    Margerine im Closed lid 2 Min/70 Grad/Stufe 1 schmelzen

    dann alle Zutaten dazu geben und 25 Sek/Counter-clockwise operation/Stufe 4 verarbeiten

    mit den Händen zerkrümeln umfüllen und kühl stellen

    Falls die Krümel zu fettig sein sollten, gerne noch etwas Mehl dazugeben.



    3. Rührteig: Boden

    Alle Zutaten in den Closed lid geben und 1 Min/Stufe 3,5 verrühren



    Den Rührteigboden auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und dann mit den Äpfeln belegen, anschließend die Streusel darauf verteilen.

    Im vorgeheizten Ofen 180 Grad, ca. 40 Minuten backen.

    Gutes Gelingen!



    Quelle sixx Rezepte
10
11

Tipp

Für die Streusel sind vers. Varianten möglich. Ursprünglich werden im Rezept Mandelstifte angegeben. Ich nehme aus kostengründen gem. Haselnüsse.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr guter Kuchen um viele Äpfel zu verwerten....

    Verfasst von McBetty am 24. Oktober 2018 - 08:43.

    Sehr guter Kuchen um viele Äpfel zu verwerten. Die Streusel sind genial, die werde ich so sicher öfter machen. Nächstes Mal etwas weniger Zucker. MEGA LECKERSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können