Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Apfelkuchen nach Crumble Art

  • 250 g Butter, in Stücken
  • 200 g Zucker
  • 375 g Mehl
  • 1 Ei
  • 600 g Äpfel, geschält, geviertelt und entkernt
  • Zimt, nach Geschmack
  • Apfelkuchengewürz, nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Backofen auf ca. 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Die Butter, den Zucker, das Mehl und das Ei in den Mixtopf füllen und ca. 10 Sek./Stufe 5 verrühren. Die Hälfte des Teiges in eine Springform drücken.

    Die Apfelstücke noch einmal halbieren, in den Mixtopf geben und etwa 2 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Aufpassen das diese nicht zu klein werden. Danach in die Springform füllen.

    Je nach Geschmack mit etwas Zimt oder Apfelkuchengewürz verfeinern und dann die restlichen Streusel darauf verteilen. Den Kuchen dann 45-50 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann für die Streusel auch braunen Zucker nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell gemacht und super lecker.

    Verfasst von Princesse Noire am 27. Oktober 2020 - 12:09.

    Schnell gemacht und super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ich habe die Apfelstücke, bevor die...

    Verfasst von GaKa27 am 26. Oktober 2020 - 09:40.

    Super lecker. Ich habe die Apfelstücke, bevor die Streusel drauf kamen mit Apfelzucker bestreut und die Streusel dann auch vor dem Backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alle Sterne für einen super leckeren Kuchen,...

    Verfasst von iwy5811 am 25. Oktober 2020 - 06:35.

    Alle Sterne für einen super leckeren Kuchen, danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker! Zucker genommen, wie im Rezept...

    Verfasst von LiaThor am 25. Oktober 2020 - 06:21.

    Oberlecker! Zucker genommen, wie im Rezept beschrieben.
    4 Verkoster waren begeistert Love. Vielen Dank für dieses Rezept.

    In meinen Notizen vermerkt:
    + knapp 1/2 TL Salz in den Teig.
    Apfelschneider zum achteln benutzt. Nur sehr große Äpfel noch einmal durchschneiden.
    30 g Zucker/Zimtmischung zu den Äpfeln geben - dann 2 x 2 Sek/Stufe 4 - dazwischen 1x mit dem Spatel umrühren. Perfekte Größe.
    Die Hälfte des Teiges sind jetzt ca. 430 g. Streuselteig in den Gefrierschrank stellen, bis er gebraucht wird (läßt sich dann besser bröseln).
    45 Min. backen. Oberlecker!
    PS: 5 Tage später und er ist schon wieder im Ofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum. Schnell gemacht und sehr lecker....

    Verfasst von RoxyvanRed am 21. Oktober 2020 - 10:02.

    Ein Traum. Schnell gemacht und sehr lecker.
    Habe lediglich weniger Zucker verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Vielen Dank für das Rezept! Die...

    Verfasst von BeckersBeste am 17. Oktober 2020 - 09:34.

    Mega lecker! Vielen Dank für das Rezept! Die Äpfel in der Mitte schmecken am Ende wie weihnachtlicher Apfelmus 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Woche schon zum 2.Mal gemacht! So schnell...

    Verfasst von emu am 16. Oktober 2020 - 12:55.

    Diese Woche schon zum 2.Mal gemacht! So schnell wie er gemacht ist, ist er auch aufgegessen!!!!

    Sooooo lecker!!!!Love Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Primatina1008 hat geschrieben:...

    Verfasst von Sunnewirbili1 am 16. Oktober 2020 - 09:28.

    Primatina1008 hat geschrieben:
    Super lecker, habe ihn so gemacht, wie hier alle sagen 😋
    habe aber mal eine Frage: um ihn kalorienarmer zu backen würde da auch halbfett Butter funktionieren? Und anderer Zucker?

    freu mich über Antworten 😉


    Beim Zucker kommt es drauf an, ich habe schon Birkenzucker verwendet, den kann man 1:1 ersetzen, der Vorteil ist, dass er hinterher nicht gar so süß ist, aber Achtung, Xylit kann abführend wirken. Hefeteige funktionien nicht so gut, ebenso das Karamellisieren. Außerdem wird er nicht immer aus natürlichen Stoffen hergestellt.

    Kokosblütenzucker kann man 1:1 verwenden, er ist etwas gröber als der Haushaltszucker, minimal weniger süß und gilt als gesündeste, natürliche Zuckerart, da der Blutzuckerspiegel kaum ansteigt. Kokosblütenzucker ist für Menschen mit Fructoseintoleranz und Diabetes geeignet.

    Honig hat den Nachteil, dass das Ergebnis beim Rührteig nie so fluffig wird und er Flüssigkeiten bindet, was zu dem Ergebnis führt, dass Kekse z.B. direkt nach dem Backen trocken und härter sind. Außerdem spaltet er Stärke, also lieber nicht zum Binden bei Flüssigkeiten verwenden.
    Man muss auch beachten, dass das Gebäck schneller bräunt, Ofen auf Ober-Unterhitze und um 20° reduziert, dafür etwas länger backen.

    Die Flüssigkeit kann man etwas reduzieren, da er von sich aus ca. 20% Wasser enthält. Ich gebe zusätzlich noch 1/2 TL Natron beim Backen mit Honig hinzu, (die letzen beiden Punkte gelten auch für Reissirup, Agavendicksaft und Ahornsirup). Man kann beim Imker extra Backhonig erwerben.
    Reissirup ist nur halb so süß wie Zucker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Easy gemacht, super chrunchig , nächstes Mal...

    Verfasst von Putzfee 99 am 16. Oktober 2020 - 09:19.

    Easy gemacht, super chrunchig , nächstes Mal werde ich nur mehr Füllung reingebenWink, auch am 2.Tag noch sehr leckerSmile, Danke für dieses tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe ihn so gemacht, wie hier alle...

    Verfasst von Primatina1008 am 15. Oktober 2020 - 09:01.

    Super lecker, habe ihn so gemacht, wie hier alle sagen 😋
    habe aber mal eine Frage: um ihn kalorienarmer zu backen würde da auch halbfett Butter funktionieren? Und anderer Zucker?

    freu mich über Antworten 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und Rucki Zucki gemacht.

    Verfasst von Anja Rufinchen am 14. Oktober 2020 - 18:15.

    Mega lecker und Rucki Zucki gemacht.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sau lecker und Ruck Zuck gemacht. Rezept direkt zu...

    Verfasst von MoniMax am 14. Oktober 2020 - 18:12.

    Sau lecker und Ruck Zuck gemacht. Rezept direkt zu meinen Lieblings Rezepten verschoben
    Hatte noch Rum Rosinen gefunden und beim zweiten Kuchen zu den Äpfeln hinzugeben. Beide Varianten waren sofort leerBig Smile
    Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhmmm..... sehr gut!...

    Verfasst von martha1969 am 14. Oktober 2020 - 14:05.

    Mhmmm..... sehr gut!
    Schnell gemacht und die Streusel auch noch am nächsten Tag superknusprig - das liebe ich! tmrc_emoticons.)
    Habe etwas mehr Äpfel genommen und mit der Hand geschnitten. Außerdem etwas weniger Zucker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In der Zubereitung ist dieser Apfelkuchen nicht zu...

    Verfasst von Malediven 24 am 13. Oktober 2020 - 15:52.

    In der Zubereitung ist dieser Apfelkuchen nicht zu schlagen,und sehr lecker und saftig. Kann man gut vorbereiten ist auch nach Tagen noch köstlich. Herzlichen Dank

    Mixingbowl closed M.S.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ratzifatzi gemacht!...

    Verfasst von emu am 13. Oktober 2020 - 14:44.

    Ratzifatzi gemacht!
    Meeega lecker!
    Super saftig!
    Hab ordentlich Zimt rein!
    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und so schnell gemacht. Den gibt es...

    Verfasst von dolphi am 12. Oktober 2020 - 08:43.

    Sehr lecker und so schnell gemacht. Den gibt es jetzt bestimmt öfters.

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachgemacht und für gut befunden! Lecker! Danke...

    Verfasst von Peppsie am 11. Oktober 2020 - 20:03.

    Nachgemacht und für gut befunden! Lecker! Danke für's Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super einfach! War gleich weg.

    Verfasst von sabby-jagdhund am 11. Oktober 2020 - 11:18.

    Sehr lecker und super einfach! War gleich weg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich lecker, Wir waren sehr begeistert!...

    Verfasst von stefanie75 am 10. Oktober 2020 - 15:49.

    Unglaublich lecker, Wir waren sehr begeistert!
    Die Streusel sind der Hammer, habe auch kalte Butter genommen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an. Ist sehr schnell gemacht. Bin...

    Verfasst von Dussel26 am 9. Oktober 2020 - 13:45.

    Hört sich gut an. Ist sehr schnell gemacht. Bin ihn gerade am Backen. Näheres später.
    Der ist sooooo lecker, dass ich gerne 5 Sterne vergebe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft gemacht und heute schon wieder!! Dieser...

    Verfasst von kermit3 am 9. Oktober 2020 - 13:10.

    Schon oft gemacht und heute schon wieder!! Dieser Kuchen schmeckt uns allen sehr gut- am liebsten warm mit Vanilleeis Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, heute gemacht, ein Träumchen So einfach...

    Verfasst von wanda0050 am 9. Oktober 2020 - 11:20.

    Hallo, heute gemacht, ein TräumchenLove So einfach und schnell, danke für das tolle Rezept Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die schnelle Antwort. ...

    Verfasst von EmJoSa am 9. Oktober 2020 - 11:08.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Morgen probiere ich ihn aus 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • EmJoSa:nein, den Mürbeteig aus dem mixtopf...

    Verfasst von Ingem am 9. Oktober 2020 - 11:04.

    EmJoSa:nein, den Mürbeteig aus dem mixtopf rausnehmen, die Hälfte vom Teig in die Springform drücken, den Rest Teig als Streusel nehmen. Auf dem Teig die zerkleinerten Äpfel geben. Dann den restlichen Teig als Streusel drauf verteilen..ich hoffe,ich konnte dir helfen. Liebe Grüße aus dem Allgäu. Inge

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Doofe Frage, aber versteh ich das richtig? Die...

    Verfasst von EmJoSa am 9. Oktober 2020 - 10:10.

    Doofe Frage, aber versteh ich das richtig? Die Äpfel werden mit dem restlichen Teig zerkleinert? 🙈
    oder werden die Äpfel vorher zerkleinert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seit Jahren mein LIEBLINGS Apfelkuchen 😍

    Verfasst von jo86 am 3. Oktober 2020 - 14:49.

    Seit Jahren mein LIEBLINGS Apfelkuchen 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und super schnell gemacht

    Verfasst von sanderseck am 1. Oktober 2020 - 15:08.

    Super lecker und super schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von guiletta.rot am 28. September 2020 - 20:11.

    Super lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und super lecker

    Verfasst von Zauberperle am 13. September 2020 - 18:46.

    Schnell gemacht und super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und ratzfatz gemacht.

    Verfasst von Ritutaki am 8. September 2020 - 15:41.

    Sehr lecker und ratzfatz gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und total lecker !

    Verfasst von Bubbel12 am 4. Mai 2020 - 21:41.

    Schnell gemacht und total lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker 😋

    Verfasst von sunny2303 am 22. März 2020 - 14:58.

    Counter-clockwise operationCooking 7 Mega lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schachtelhalmblüte:...

    Verfasst von Beam am 26. Januar 2020 - 16:10.

    Schachtelhalmblüte:

    Nachdem ich den Tipp bekommen habe, die Butter direkt aus dem Kühlschrank zu nehmen, gibt es mit dem Teig keinerlei Probleme er wird einwandfrei. Deshalb verstehe ich nicht, dass der Teig matschig wurde.
    Habe den Kuchen heute wieder gebacken und er ist total lecker und schnell zubereitet.
    Sämtliche Zutaten hat man immer im Haus evtl. können die Äpfel durch Konservenobst ausgetauscht werden.
    Habe heute Butter und Margarine gemischt und auch das hat problemlos geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Bei mir wurde der Teig allerdings...

    Verfasst von Schachtelhalmblüte am 12. Oktober 2019 - 14:30.

    Sehr lecker. Bei mir wurde der Teig allerdings auch matschig, trotz kalter Butter. Ich denke, es ist einfach zu viel Butter. Hab es mit meinen anderen Sreuselkuchenrezepten verglichen. Es wird überall weniger Butter verwendet. Nächstes Mal probiere ich es mit 200 g.
    Aber trotz allem lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und schnell zu machen. Heute...

    Verfasst von Elliot 01 am 14. September 2019 - 19:46.

    Super einfach und schnell zu machen. Heute Nachmittag hat sich spontan Besuch angekündigt und da habe ich ganz schnell diesen Kuchen gemacht. Noch warm mit einem Schlag Sahne verputzt, schwups da war der Kuchen auch schon weg. Nur zu empfehlen!
    Herzlichen Dank fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und wunderbar einfach ...

    Verfasst von Nicole K5 am 31. Juli 2019 - 17:35.

    Super lecker und wunderbar einfach
    Ohne viele Zutaten, danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War einfach gut!...

    Verfasst von sakarasan am 1. Juni 2019 - 21:52.

    War einfach gut!
    Sehr lecker, und sehr einfach in der Zubereitung, wird es wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer, schnell gemachter Apfelkuchen. Man...

    Verfasst von XBarraccudaX am 9. Mai 2019 - 13:28.

    Sehr leckerer, schnell gemachter Apfelkuchen. Man muss nur darauf achten, kalte Butter zu nehmen. Nur dann erhält man richtig schöne Streusel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Abe's Mom...

    Verfasst von Beam am 25. März 2019 - 13:26.
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Ein ganz tolles Rezept!! ...

    Verfasst von beneno am 20. Februar 2019 - 08:56.

    Danke! Ein ganz tolles Rezept!!
    Ich hatte die Masse in Muffin-Formen gedrückt und die Äpfel und Streusel oben auf verteilt.
    Superlecker und mit Sahne oder Eis ein ganz leckerer Nachtisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beam: das ist mir auch schon passiert. Das liegt...

    Verfasst von Abe's Mom am 26. Januar 2019 - 12:55.

    Beam: das ist mir auch schon passiert. Das liegt daran, dass entweder die Butter zu weich war oder Du Margarine genommen hast, die auch wenn sie aus dem Kühlschrank kommt, relativ weich ist. Dann wird der Teig geschmeidig und nicht streuselig. Schmecken tut der Kuchen aber trotzdem, ist hier auch grade wieder im Ofen tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super schnell gemacht....

    Verfasst von Beam am 21. Januar 2019 - 20:17.

    Sehr lecker und super schnell gemacht.
    Schmeckt am 2. Tag fast noch besser.
    Der Teig ließ sich problemlos in die Springform drücken,
    nur den Rest auf den Äpfel zu verteilen war etwas mühsam,
    ich musste die Streusel abreißen und darauf verteilen. tmrc_emoticons.-)
    Was ist da schief gelaufen?
    Werde das Rezept aber trozdem in meine Sammlung aufnehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, super einfach ,...

    Verfasst von Leahmarianancy am 6. Januar 2019 - 09:31.

    Cooking 1 Super lecker, super einfach , ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sabrina 2701: Ich habe die Walnüsse unter die...

    Verfasst von Abe's Mom am 17. November 2018 - 13:07.

    Sabrina 2701: Ich habe die Walnüsse unter die zerkleinerten Äpfel gemischt und dann die Mischung auf dem Boden verteilt .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut, ist unser Lieblingsapfelkuchen geworden.

    Verfasst von herbstblatt1 am 6. November 2018 - 12:46.

    sehr gut, ist unser Lieblingsapfelkuchen geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckerer Kuchen mit wenigen Zutaten und wenig...

    Verfasst von Meckermänner am 28. Oktober 2018 - 22:19.

    Ein leckerer Kuchen mit wenigen Zutaten und wenig Aufwand!
    Den kann man jederzeit nebenbei backen.
    Danke für das Rezept.Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Abe's Mom:...

    Verfasst von Sabrina 2701 am 28. Oktober 2018 - 09:06.

    Abe's Mom:
    klingt super lecker....
    die Walnüsse wann dazu???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr köstlich, habe den Kuchen in einer 20er...

    Verfasst von Thermomuck am 20. Oktober 2018 - 12:28.

    Sehr köstlich, habe den Kuchen in einer 20er Springform zubereitet. 1/2 Menge Zutaten,
    Jedoch 1 Ei und 400 Gramm Äpfel.
    Lauwarm mit Sahne, sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So schnell habe ich selten einen Kuchen...

    Verfasst von Abe's Mom am 13. Oktober 2018 - 15:33.

    So schnell habe ich selten einen Kuchen zubereitet! Und dann noch so lecker! Ich habe zur Hälfte Dinkelvollkornmehl genommen und 150 g braunen Zucker . Dazu noch einen Teelöffel Zimt und eine handvoll Walnüsse . Ganz toll geworden 5 Sterne dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell, lecker!

    Verfasst von Katha-Mueller am 11. Oktober 2018 - 21:59.

    Einfach, schnell, lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •