3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apple Carrot Cake (saftiger Blechkuchen)


Drucken:
4

Zutaten

  • 300 g Zucker (1/2 weiß + 1/2 Menge braunen Rohrzucker)
  • 4 Eier
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • 270 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Zimt
  • 250 g Karotten (4 Stück ca.) (geschält)
  • 400 g Äpfel, (geschält und entkernt)
  • 120 g Nüsse ( Haselnüsse, Walnüsse etc)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ganze Nüsse in den Closed lid 4 sek / St 6 raspeln und umfüllen.

    Äpfel geschält in Stücken in den Closed lid 4 sek / St 5 schreddern und zu den Nüssen geben.

    Karotten geschält in Stücken in den Closed lid 4 sek / St 5 schreddern und ebenfalls zu den Nüssen und Äpfeln umfüllen.

    Zucker, Eier und Öl in den Closed lid und 20 sek / St 4-5 verrühren.

    Dann Mehl, Salz, Zimt und Backpulver zugeben und weiter 20 sek / St 3 unterrühren.

    Danach Äpfel, Nüsse & Karotten in den TM füllen und mit dem Spatel vorab etwas unter die Teigmasse rühren. Zum Schluß 15-20 sek / Counter-clockwise operation/ St 4 alles zu einer homogenen Masse verrühren.

    Den relativ flüssigen Teig in eine kleine Blechform (ca. 40x30 cm) gießen und im vorgeheizten Ofen, mittlere Schiene, 30 min. bei 190° Grad backen. Das Rezept stammt aus Pennsylvania!

    tipp: Wenn der Kuchen abgekühlt ist mit Puderzucker bestäuben oder ein Creamcheese frosting darauf verteilen. Creamcheese frosting:

    200 g Frischkäse + 120 g Puderzucker + 1Tl Vanilleextrakt für 15 sek / St 5 verrühren
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr süß, aber super lecker

    Verfasst von rimini88 am 7. September 2017 - 10:06.

    sehr süß, aber super lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel zu suess und sehr

    Verfasst von lemon1 am 20. März 2016 - 01:01.

    Viel zu suess und sehr feucht! Dennoch finde ich den Kuchen geschmacklich gut, meinen Männern allerdings schmeckt er gar nicht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe allerdings

    Verfasst von Silke Meyer am 28. Februar 2016 - 12:45.

    Sehr lecker. Habe allerdings nur 250g Zucker (normalen) genommen und 200g Haselnüsse. Auch habe ich 2 Eß Kakao zugefügt. Habe den Kuchen in einer 30iger Springform 45 Minuten bei Umluft gebacken.

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Juhuuu. Am Sonntag als

    Verfasst von Brittschen am 22. Februar 2016 - 23:48.

    Juhuuu. Am Sonntag als Geburtstagskuchen für unsere Tochter gebacken in Mini Mouse Kuchenform. Der Kuchen war der Hammer. Selbst unsere Söhne, die gerne "iiih Möhren" von sich geben, lieben diesen Kuchen. Das Frosting habe ich separat serviert da ich einfach auf Nummer sicher gehen wollte. 

    Super saftig, total lecker, knackig und grandios. Nebenbei geht das zubereiten sehr schnell und ist super einfach. Vielen herzlichen Dank für das großartige Rezept. Kommt garantiert wieder auf den Kaffeetisch

     

    zu den fragen: den Kuchen kann man locker am Vorabend backen. Schmeckt "durchgezogen" noch leckerererer...

    ob der Kuchen ausgeschnitten werden kann z. B. Als Zahl muss ich sagen, dass das generell geht, aber wenn z. B. Flüssige Schokolade überzogen wird, dringt diese sehr schnell in die Masse ein und es könnte matschig werden... Es gibt aber für geringes Geld einen Backformen Verleih Service bei Bonn. Die sind super und haben eine große Auswahl...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe eine Frage:

    Verfasst von Piepe2013 am 15. Dezember 2015 - 14:55.

    Hallo, ich habe eine Frage: Kann ich aus dem fertigen Kuchen eine Zahl (für Geburtstag) ausschneiden? Ist der dafür geeignet? DANKE!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen! Wie lange hält

    Verfasst von Lexista am 8. September 2015 - 16:59.

    Hallöchen!

    Wie lange hält sich denn der Kuchen? Ist er auch noch frisch, wenn ich ihn am Vorabend backe?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Danke für das

    Verfasst von Pilosa am 8. Juli 2015 - 10:51.

    Super lecker! Danke für das Rezept. Übrigens habe ich ihn mit Umluft gemacht, da hat die Backzeit und Temperatur perfekt gepasst.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Momo habe ihn grad mit

    Verfasst von Pilosa am 8. Juli 2015 - 10:51.

    Hallo Momo habe ihn grad mit uUmluft gemacht Zeit und Temperatur haben gepasst Kuchen ist fluffig saftig und lecker.

    lg pilosa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr, Der Klient ja

    Verfasst von momo64 am 27. Juni 2015 - 14:11.

    Hallo ihr,

    Der Klient ja super lecker, würde den Kuchen auch gen probieren. habt ihr Umluft oder Ober- und Unterhitze genommen. 

    über eine Antwort freut sich momo64

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen mit den

    Verfasst von ronjaidefix am 13. Juni 2015 - 18:20.

    Habe den Kuchen mit den Mengenangaben in einer grossen Gugelhupfform gebacken. War voll.

    Die Backzeit stimmt überhaupt nicht. Ich habe schon 40 Minuten einkalkuliert. Hat aber nicht gereicht. 

    1 Stunde müssen es schon sein. Habe ihn gerade abgeschnitten. Ee ist sehr sehr feucht. Ob das so richtig ist ?

     Mein Fall ist es nicht - schmeckt so ungebacken und mit nur 200 g Zucker immer noch sehr süss.

     

    Habe den Kuchen noch einmal gebacken. Dieses Mal mit der Häfte der Zutaten. Die Backzeit habe ich auf 45 MinuteN erhöht und dieses Mal eine flache Backform genommen. Dann ging es.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat heute allen sehr gut

    Verfasst von Chrelito am 27. April 2015 - 22:14.

    Hat heute allen sehr gut geschmeckt. 

    Wird auf alle Fälle bald mal wieder gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kommentiere selten, aber

    Verfasst von Nastassja am 3. April 2015 - 20:15.

    Ich kommentiere selten, aber hier muss ich. Super Rezept. Habe allerdings etwas abgewandelt.

    Statt 250 Gramm Öl habe ich halb halb genommen. Die andere Hälfte war flüssige Butter.

    ich habe das Mark einer Vanilleschote dazu gegeben und wesentlich weniger Zimt genommen.

     

    Der Kuchen ist wirklich sehr saftig, manchen wird das zu klitschig sein aber wir fanden es super!

     

    Volle Sterne von uns! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckerer saftiger

    Verfasst von bibilo83 am 13. März 2015 - 16:34.

    Ein sehr leckerer saftiger Kuchen. Ich habe nur 150g Zucker genommen, war ausreichend, lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superleckerer Kuchen! Schnell

    Verfasst von Tragfein am 11. März 2015 - 23:39.

    Superleckerer Kuchen! Schnell gemacht und jeder wollte das Rezept auf der Feier! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr feucht und die

    Verfasst von koala77 am 19. Februar 2015 - 17:59.

    Sehr sehr feucht und die Zeitangabe passt nicht. Nach 35 Minuten war er immer noch nicht durch. Im Mülleimer gelandet. Schade. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verdient volle 5 Sterne,

    Verfasst von annamierl2003 am 24. Januar 2015 - 12:01.

    Verdient volle 5 Sterne, super lecker und schön saftig. Danke für dein Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Inge, ein ganz toller

    Verfasst von Linusa am 9. Dezember 2014 - 10:41.

    Hallo Inge,

    ein ganz toller kuchen! Ich habe ihn in der Springform gebacken (16 Stücke) allerdings auch gute 10 Minuten länger.

    diesmal nur mit Puderzucker! kam sehr gut an und schmeckte meinen Gasten und mir am Backtag am besten.

    von mir bekommst Du 5 Sterne.

    eine schöne Adventszeit wünscht Dir

    Linusa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und saftig!

    Verfasst von juliane1983 am 13. Juni 2014 - 16:26.

    Sehr lecker und saftig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker und super

    Verfasst von hakunamatata1812 am 28. April 2014 - 23:10.

    Seeeehr lecker und super saftig! Vielen Dank für das tolle Rezept

    Dafür gibt es 5***** aus Unterfranken

    Wenn das Leben dir Zitrone bietet - mach Limonade draus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für's  Rezept, habe den

    Verfasst von Wolle6 am 28. April 2014 - 09:35.

    Danke für's  Rezept, habe den Kuchen am Wochenende gemacht und alle waren begeister tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Ist also 5 Sterne wert.

     

    LG Wolle6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War der Renner auf unserer

    Verfasst von anchwo am 10. April 2014 - 16:32.

    War der Renner auf unserer letzten Party!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker, danke!

    Verfasst von bollibuh am 30. Oktober 2013 - 15:29.

    Schnell und lecker, danke! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Rezept !!!

    Verfasst von JessicaAndrea am 16. Dezember 2012 - 10:45.

    Danke fürs Rezept !!! tmrc_emoticons.) Cooking 6 Cooking 9 Total einfach und schmeckt lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dies ist wirklich ein sehr

    Verfasst von anriechers am 2. Mai 2012 - 18:23.

    Dies ist wirklich ein sehr leckerer Kuchen. Da ich nur noch 2 Eier im Kühlschrank hatte, habe ich einfach die Hälfte des Teiges gemacht und diesen in einer Springform 30 Minuten gebacken. Ich hatte auch keinen braunen Zucker. Daher habe ich 100 gr weißen Zucker genommen und 50 gr Schokolade (72%)  tmrc_emoticons.D (Diese habe ich nach den Nüssen im Closed lid zerkleinert). Schmeckte super lecker und war sehr saftig. 

    Danke für das tolle Rezept.

    LG Anja   Cooking 7

    Liebe Grüße von Anja Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Servus,  er ist grad im Ofen

    Verfasst von mugl81 am 11. März 2012 - 13:21.

    Servus, 

    er ist grad im Ofen und es Duftet wunderbar, ich hab den Kuchenin einer Gugelhupfform, und 30 Min reichen nicht Ich denk das werden locker 45 Min. 

     

    Danke fürs Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut

    Verfasst von schnuerfel am 4. März 2011 - 18:30.

    habe den kuchen heute gebacken. er ist sehr gut geworden. auch bei mir war er sehr flach und auch ich werde wohl das nächste mal eine runde form nehmen. zum topping bin ich nicht mehr gekommen, da mein mann das auskühlen nicht abwarten konnte. allerdings habe ich nur 200 g zucker genommen und er wurde trotzdem noch sehr süß. volle punktzahl und vielen dank fürs rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure Kommentare

    Verfasst von inge bach am 23. November 2010 - 18:04.

     Es freut mich das euch der Kuchen gut geschmeckt hat... Danke für die Punkte! tmrc_emoticons.)

    salut

    i n g e

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war auf unserer

    Verfasst von roos93 am 21. November 2010 - 17:12.

    Der Kuchen war auf unserer Vereinsfete der absolute Hit, ich hätte drei Bleche backen können, es wäre auch dann nichts übrig geblieben. Vor allem die Idee mit dem Frischkäse kam sehr gut an. Den habe ich nicht zum letzten Mal gebacken. Vielen  Dank fürs Einstellen. Roos93

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe den Kuchen

    Verfasst von Futtjes1957 am 21. November 2010 - 00:34.

    Hallo,

    ich habe den Kuchen gebacken und er hat auch sehr gut geschmeckt.

    Leider ist er nur sehr flach geworden, aber ich denke das liegt an der Größe des Backblechs und an den Äpfeln, denn diese waren sehr mürbe und beim Zerkleinern sind sie mir wahrscheinlich zu fein geraten.

    Wenn ich den Kuchen nächstes Mal backe, werde ich meinen Backrahmen verkleinern, da mir die Größe 30x40 zu groß erscheint oder den Teig in eine runde Form geben.

    LG Irene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der ist wirklich saftig und

    Verfasst von christinafr am 20. November 2010 - 22:44.

    der ist wirklich saftig und schnell gemacht

    5 Sterne sind vergeben

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Appel Carrot Cake

    Verfasst von sheriff am 16. November 2010 - 23:10.

    Hallo Inge,  habe den Kuchen noch nicht probiert. Ich habe mittlerweile so viel Kuchenrezepte abgespeichert, daß ich mich manchmal nicht entscheiden kann. Jetzt habe ich das Rezept ausgedruckt und werde mich nächste Woche doch einmal dran machen. Aber der muß schmecken mit soviel guten Zutaten drin!!!!

        Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!!!!    

                          Gabriele aus Unterfranken 

    Liebe Grüße vom Sheriff aus Unterfranken


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schon probiert?

    Verfasst von inge bach am 16. November 2010 - 17:12.

    Hallo Sheriff,

     

    hast du den Apple Carrot Cake schon getestet ? Würd mich natürlich interessieren ob er dir geschmeckt hat?  Jetzt in der Vorweihnachtszeit kann man auch gut noch mehr Lebkuchengewürze beigeben, z.B. mag ich gern ein bißchen frisch gemahlenen Kardamon zusätzlich zum Zimt.

     

    ... dass er gut gelinge

    wünscht

    die i n g e

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wird mein nächster

    Verfasst von sheriff am 23. Oktober 2010 - 21:33.

    Cooking 7 Das wird mein nächster Kuchen!!!!!

       Danke für´s Rezept!!!!

              Euer Sheriff  

    Liebe Grüße vom Sheriff aus Unterfranken


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können