3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosenkuchen mit Quark und Streuseln


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 100 g Butter, weich
  • 90 g Zucker
  • 2 Eier
  • 125 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Quarkfüllung

  • 250 g Magerquark
  • 150 g Sahne
  • 35 g Speisestärke
  • 30 g Vanillezucker
  • 1/2 Bio-Zitrone, Saft und abgeriebene Schale

Obst

  • 10-12 frische Aprikosen in Stücken

Streusel

  • 100 g Butter, kalt
  • 80 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. - Backofen auf 170 °C Ober/Unterhitze vorheizen, Form (20X30 cm) einfetten.

    - Für den Rührteig Butter, Zucker und Eier in den Closed lidgeben und 1 Min./Stufe 5 verrühren. Danach Mehl, Backpulver und Salz hinzugeben und 30 Sek./Stufe 5 verrühren. Teig in die Form geben und glattstreichen.

    - Für die Quarkcreme alle Zutaten in den Closed lidgeben und 10 Sek./Stufe 5 verrühren und auf den Teig verteilen.

    - Die Aprikosen-Stücke auf der Quarkcreme verteilen. Ggf. 1 EL Vanillezucker über die Aprikosen streuen, je nach dem wie sauer die Früchte sind.

    - Alle Zutaten für die Streusel in den Closed lidgeben und 10 Sek./Stufe 6 vermischen. Danach über die Aprikosen streuen.

    - Ca. 40 Min. bei 170°C backen, dann auskühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und servieren. Guten Appetit! tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Streusel als erstes zubereiten und umfüllen. Danach den Rührteig, und zum Schluss die Quarkcreme machen - dann muss der Mixtopf zwischendurch nicht gespült werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Kuchen auch in einer runden Form (24er)...

    Verfasst von Miss Mixy am 13. Juli 2018 - 20:40.

    Habe den Kuchen auch in einer runden Form (24er) gemacht und er ist richtig richtig lecker geworden 😋 War natürlich etwas länger im Ofen. Alle waren begeistert! Der Kuchen ist wie von Großmutter, wunderbar 🍀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider habe ich den Tipp mit den Streuseln erst zu...

    Verfasst von lelula am 6. November 2017 - 23:09.

    Leider habe ich den Tipp mit den Streuseln erst zu spät gelesen. Da ich erst nach Rezept gegangen bin und der Tipp ja erst drunter steht. Aber meine Schuld... ansonsten alles bestens

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jeanny01 schrieb: Grad aus

    Verfasst von MonaS04 am 25. August 2016 - 11:11.

    Jeanny01

    Grad aus dem Ofen geholt, sieht super lecker aus!! Ich hab den Kuchen in einer runden Springform gebacken.  Bin gespannt wie er schmeckt! Danke für den Tip erst die Streusel, dann den Teig und dann den Quark zu machen, hat eine Menge Zeit und arbeit gespart! tmrc_emoticons.;-) Ist echt schnell gemacht! Danke fürs einstellen!

     

    Hast du ihn in einer 26-er oder 28-er Springform gebacken??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast du ihn in einer 26-er

    Verfasst von MonaS04 am 25. August 2016 - 11:10.

    Hast du ihn in einer 26-er oder 28-er Springform gebacken?? Wollte ihn heute abend backen, damit wir den morgen verzehren können...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grad aus dem Ofen geholt,

    Verfasst von Jeanny01 am 22. Mai 2016 - 15:13.

    Grad aus dem Ofen geholt, sieht super lecker aus!! Ich hab den Kuchen in einer runden Springform gebacken.  Bin gespannt wie er schmeckt! Danke für den Tip erst die Streusel, dann den Teig und dann den Quark zu machen, hat eine Menge Zeit und arbeit gespart! tmrc_emoticons.;-) Ist echt schnell gemacht! Danke fürs einstellen!

    Wenn was wirklich Wichtig ist, finde ich einen Weg! Für alles andere, eine Ausrede Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Petra, den Kuchen kann

    Verfasst von AngelavC am 22. Juni 2015 - 23:31.

    Hallo Petra, den Kuchen kann man bestimmt auch mit Dosen-Aprikosen machen, habe ich allerdings noch nicht probiert.  Ich könnte mir vorstellen, dass der süß-säuerliche Charakter des Kuchens dann jedoch nicht so gut rauskommt. Insgesamt wird der Kuchen dann bestimmt süßer werden mit Dosen-Aprikosen.  Wichtig wäre es, die Dosen-Aprikosen gut abtropfen zu lassen. Für ein großes Blech könntest du bestimmt die doppelte Menge der Zutaten nehmen. Viel Spaß beim Nachbacken! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann man den Kuchen auch mit

    Verfasst von Petra1003 am 22. Juni 2015 - 22:39.

    kann man den Kuchen auch mit Dosen-Aprikosen machen?

    Wenn ich ein großes Blech machen möchte, brauche ich dann die doppelte Menge, oder

    die 1 1/2 Menge?

    Gruß Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt schön saftig

    Verfasst von harzerwurst24 am 21. Juni 2015 - 17:46.

    schmeckt schön saftig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können