3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Backmischung zum Verschenken - Rotweinkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 100 g Schokoladen 70%
  • 220 g Mehl
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Lebkuchengewürz, zur Adventszeit!
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 1 EL Vanillezucker selbstgemacht
  • 150 g brauner Zucker (z.B. Rohrohrzucker)
  • 100 g Haselnüsse, oder Mandeln
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Schichtplan für das Glas
  1. 100g Haselnüsse, oder Nüsse eurer Wahl 10 Sekunden Stufe 10 mahlen und umfüllen. Zimt und evtl. Lebkuchengewürz untermengen.

    100g Schokolade 10 Sekunden Stufe 10 mahlen und umfüllen.

    Brauner Zucker abwiegen und mit Vanillezucker und Salz  vermengen.

    Mehl abwiegen und mit Backpulver vermengen.

    Jetzt wird geschichtet:

    Die Hälfte des Mehls in das Glas geben.

    Zucker in das Glas geben.

    Schokolade einfüllen.

    Die zweite Hälfte des Mehls einfüllen.

    Nüsse einfüllen - fertig! tmrc_emoticons.-)

    Nun wird noch ein Schild mit folgendem Text auf das Glas geklebt:

    Rotweinkuchen

    Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 3 Eier, 125g Rotwein und 100g flüssige Butter 2 Minuten Stufe 3 verrühren. Backmischung zugeben und weitere 2 Minuten Stufe 3 verrühren.

    Teig in eine gefettete 25 cm lange Kastenform füllen. Auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben und 1 Stunde backen. Herausnehmen, 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Form lösen. Nach Belieben mit Schokoladenglasur überziehen.

10
11

Tipp

Ich nehme von Ike* die 1 Liter Vorratsgläser mit Bügelverschluß.

Das Rezept ist aus dem Buch:

"Geschenke aus meiner Küche"

Die Backmischung ist 6 Monate haltbar.

von Annik Wecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hab das 1. Mal eine Backmischung zum...

    Verfasst von Kleopatra1964 am 3. Dezember 2016 - 15:07.

    Ich hab das 1. Mal eine Backmischung zum Verschenken "gebastelt" - in die kleineren Pastagläser von K*k - ist genau 1 Liter Inhalt. Sehr schöne Schichtung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn er so gut schmeckt wie er aussieht ist es...

    Verfasst von Renaby am 1. Dezember 2016 - 23:02.

    Wenn er so gut schmeckt wie er aussieht ist es perfekt.
    danke fürs Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolle Geschenkidee ☺und

    Verfasst von Feli Felu am 6. Mai 2016 - 22:51.

    Super tolle Geschenkidee ☺und geht so schnell!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird in die Sammlung

    Verfasst von Vanessa-1307 am 7. März 2016 - 16:19.

    Wird in die Sammlung aufgenommen und getestet.

    Super Tipp aus einem anderen Rezept: Landliebe Milchflaschen! tmrc_emoticons.) wesentlich günstiger als die Gläser von IKEA und der Beschenkte kann sie dann beim nächsten Einkauf wieder abgeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht sehr ansprechend aus.

    Verfasst von Christine2719 am 24. Dezember 2015 - 12:32.

    Sieht sehr ansprechend aus. Ich habe die Zutaten in ein 1l-Tulpen-Glas von Weck gefüllt (ohne viel Rütteln o.ä.). Das gibt heute ein mini-Weihnachtsgeschenk zusammen mit einer kleinen Flasche Rotwein.

    1l passt also perfekt. Jetzt hoffe ich mal, daß auch die Bäcker damit zufrieden sind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht im Glas sehr

    Verfasst von teddy1katze am 5. Dezember 2015 - 19:29.

    Sieht im Glas sehr ansprechend aus

    aber....nach dem backen nicht so  wie ich den Rotweinkuchen sonst gewohnt bin.

    Die Masse im Glas ist sehr schön anzusehn aber der Kuchen war am Ende überhaupt nicht locker und fluffig. Er ging zwar auf aber fühlte sich schon beim herausnehmen aus der Form sehr fest und schwer an. Deshalb würde ich dies auch nicht weiterschenken.

    Er schmeckte schön schokoladig und weihnachtlich,  aber das wars auch schon. Also ich kann mirs nicht erklären was ich falsch gemacht haben könnte, da ich mich exakt ans Rezept gehalten habe.

    Auch mit der Backzeit kam ich überhaupt nicht hin, denn nach 60 Min. war er in der Mitte nach der Stäbchenprobe noch sehr flüssig. Nach weiteren 10 Min. war es dann ok. tmrc_emoticons.(

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DIE Rotweinkuchen

    Verfasst von Diamoon am 13. November 2015 - 15:03.

    DIE Rotweinkuchen Backmischung hört sich sehr lecker an, danke fürs Einstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verschenken wir sehr oft.

    Verfasst von KlnSel14 am 13. November 2015 - 14:54.

    Verschenken wir sehr oft. Auch schon selbst gebacken- lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Backmischung,

    Verfasst von bkle am 25. September 2015 - 13:44.

    Tolle Backmischung, verschenke ich immer wieder gerne mit einer kl. Flasche Rotwein im Set.

    Schmeck sehr gut!!! 5 Sterne

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo gibt es denn die

    Verfasst von Nelche75 am 28. Februar 2015 - 18:09.

    Wo gibt es denn die Etiketten?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe den Kuchen zu

    Verfasst von Heike2112 am 10. Januar 2015 - 09:19.

    Hallo,

    habe den Kuchen zu Weihnachten verschenkt, aber vorher selber probiert. Von uns 5 Sterne super locker und saftig. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Idee! Hab es gleich

    Verfasst von Schnucki2563 am 6. Januar 2015 - 13:12.

    Klasse Idee!

    Hab es gleich ausprobiert  tmrc_emoticons.;) und verschenkt... Kam gut an und der Kuchen schmeckt lecker  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Geschenk für

    Verfasst von hasi 1975 am 26. November 2014 - 18:45.

    Sehr schönes Geschenk für meine Mama.Bekommt sie zu Weihnachten und noch viel selbstgemachtes aus dem Thermi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Backmischung gerade

    Verfasst von krakiee am 25. September 2014 - 14:28.

    Hab die Backmischung gerade gemacht!!! Super!!! Aber vielleicht könntest du oben bei den Tips noch ergänzen, dass auch ein 750 ml Glas ausreicht!!!! Das fänd ich nämlich sehr hilfreich!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ähm....rotweinkuchen ohne

    Verfasst von happiness79 am 26. April 2014 - 11:49.

    ähm....rotweinkuchen ohne rotwein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam bei der Beschenkten sehr

    Verfasst von papamorgana am 24. März 2014 - 23:23.

    Kam bei der Beschenkten sehr gut an. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Find ich echt super!!!!

    Verfasst von Mausi-Mori am 27. Januar 2014 - 22:22.

    Cooking 7 

    Find ich echt super!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon zweimal verschenkt,

    Verfasst von Joscha74 am 23. November 2013 - 17:45.

    Schon zweimal verschenkt, tolle Idee,

    einfache Zubereitung Danke dafür  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • woher bekommt man die

    Verfasst von puelsi am 17. November 2013 - 14:34.

    woher bekommt man die etiketten für die gläser?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Rassty, den Rotwein

    Verfasst von sweetlittlemoni am 7. November 2013 - 10:51.

    Hallo Rassty,

    den Rotwein gibst du natürlich extra dazu tmrc_emoticons.;-) -

    so wie Eier und Butter ja auch...

    Aber du kannst ja ein kleines Fläschchen mit dazu schenken.

    Viele Grüße


    sweetlittlemoni   --<--<--@


    Trink, was klar ist.


    Iss, was gar ist.


    Red, was wahr ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen alle

    Verfasst von Biene71 am 7. November 2013 - 08:59.

    Guten Morgen alle zusammen,

    war neulich bei uns in der Gegend auf einem Bauernmarkt. Dort wurde von einem Hofladen genau solche Backmischungen angeboten. Doch diese waren mir einfach zu teuer. Man musste bis zu 10 Euro dafür bezahlen. Es ist ja gar nicht so schwer diese zu machen, man hat ja die Zutaten eigentlich zu Hause, teilweise auch die Gläser ( oder beim nächsten I....-Besuch  einfach drandenken). Werde die Backmischung auf alle Fälle machen und habe so immer eine Kleinigkeit zu Hause, um diese zu verschenken. 

    Danke nochmals für die tolle Idee.

    Cooking 7

     

    Errare humanum est.


    Irren ist menschlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aber wo ist der Rotwein?...  

    Verfasst von Rassty am 7. November 2013 - 07:45.

    Aber wo ist der Rotwein?...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee zum

    Verfasst von die_apothekerin am 21. September 2013 - 22:33.

    Super Idee zum verschenken!

    Vielen Dank

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können