3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen-Nuss-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 3 reife Bananen
  • 150 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 150 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 0,5 P- Backpulver
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Resteverwertung für reife Bananen !


    Butter, Zucker und Eier auf Stufe 5 circa 50 Sekunden schaumig rühren.


    Bananen in Stücken und Haselnüsse zugeben, 30Sekunden auf Stufe 5 vermischen.


    Mehl, Speisestärke und Backpulver zufügen und nochmal ca. 30Sekunden Stufe 5-6 vermischen. In Muffinsförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160Grad (Umluft) etwa 25 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker :D  Jetzt

    Verfasst von Sonja78 am 18. Juli 2011 - 14:52.

    Sehr sehr lecker tmrc_emoticons.D  Jetzt weiß ich endlich was wir mit den Reifen Bananen machen Cooking 7

    I love my Thermomix !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur Lecker

    Verfasst von MeliD am 9. Januar 2011 - 13:44.

    Hallöchen,

    hab gestern die Muffins Cooking 7  und was soll ich sagen ->schmecken echt hervorragend!!! Auch meiner kleinen Tochter (11 Monate) haben sie so richtig gut geschmeckt. Nicht zu süß und super saftig - echt lecker! Mach ich auf jeden Fall wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Starbucks-Niveau

    Verfasst von Pippin2013 am 7. November 2010 - 23:21.

    Endlich gibt es mit dem TM bei mir Muffins, die Starbucks-Niveau haben. So leckere, lockere und gut aufgehende Muffins habe ich  noch nie gebacken. Die ganze Familie war begeistert - vielen Dank.

    Liebe Grüße, Pippin2013

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Hallo Steffi,   ich habe den

    Verfasst von Monce am 20. Mai 2010 - 19:49.

    Cooking 7  Hallo Steffi,


     


    ich habe den Teig einmal als Muffins und heute als Kuchen in einer 26cm Springform gebacken und was soll ich sagen: super lecker und natürlich 5 Sterne!


    Ich habe noch Walnussstücke mit Zucker in einer beschichteten Pfanne karamelisiert und darüber gegeben. Die sind dann richtig knusprig. Das sah optisch echt gut aus und passt geschmacklich total gut dazu - einfach mal ausprobieren.


    Vielen Dank für das tolle Rezept!


    Grüßle


    Monce  tmrc_emoticons.)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bananen-Nuß-Muffins

    Verfasst von roco55 am 3. April 2010 - 21:31.

    Hallo steffi74,


    für dieses tolle Rezept bekommst du von mir 5 Sterne. Die ganze Familie war begeistert und die


    "Tigerbananen" sind verbraucht.


    LG Conny tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Steffi74, habe gerade

    Verfasst von mauselaus am 18. März 2010 - 18:02.

    Cooking 7


    Hallo Steffi74,


    habe gerade Deine Muffins im Backofen. Ich mache sie normalerweise mit Schokostreuseln, aber mit Haselnüssen schmecken sie bestimmt auch lecker.


    Gruß Mauselaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Resteverwertung!

    Verfasst von mapoleefin am 18. März 2010 - 13:38.

     


    Hallo Steffi,


     


    vielen Dank für das leckere Rezept! Habe oft sehr überreife Bananen, die keiner mehr essen mag. Aber als Muffin gehen sie bestimmt weg.


     


    Liebe Grüße


    Pascale


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können