3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananenschokomuffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 3 reife Bananen in Stücken
  • 100 g Rapsöl
  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Milch
  • 1 geh. TL Vanillezucker selbstgemacht
  • 280 g Mehl
  • 1 geh. TL Backpulver
  • 3 TL Schokosplitter/-tröpfchen
5

Zubereitung

  1.  

    1. Bananen schälen und in grobe Stücke schneiden.

     

    2. In den Closed lid geben und auf Stufe 5/5 Sek. pürieren. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal auf Stufe 5/3 Sek. pürieren.

     

    3. 100 g Rapsöl, 2 Eier, 150 g Zucker, 2 EL Milch und 1 geh. TL Vanillezucker zugeben, auf Stufe 5/5 Sek. verrühren.

     

    4. 280 g Mehl und 1 geh. TL Backpulver zugeben, auf Stufe 5/10 Sek. verrühren.

     

    5. Zum Schluss 3 TL Schokosplitter/-tröpfchen zugeben, mit Counter-clockwise operation auf Stufe 5/3 Sek. unterrühren.

     

    6. Teig in 12 Muffinformen bzw. ein Muffinblech einfüllen (je Muffin sind es ca. 2 1/2 EL Teig) und im vorgeheizten Backofen mit Ober-/Unterhitze bei 180 Grad 20-25 Minuten backen.

     

     

    Guten Appetit!

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Statt selbstgemachtem Vanillezucker nimmt man ein Päckchen Vanillezucker

- Die Schokosplitter/-tröpfchen können natürlich auch vor der Teigzubereitung selbstgemacht werden

- Toll für Kinder

- Schoko- oder Puderzuckerglasur nach Belieben

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein tolles Rezept - Muffins

    Verfasst von komari am 11. März 2015 - 19:38.

    Ein tolles Rezept - Muffins einmal anders - aber sehr sehr lecker. Mein Mann konnte es nicht einmal abwarten bis sie abekühlt waren Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Laut meiner Familie waren die

    Verfasst von Mullmann am 11. März 2015 - 15:33.

    Laut meiner Familie waren die BOMBE, ich persönlich gebe ein naja.... 

    Trotzdem 4sterne Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo cecil254, vielen Dank

    Verfasst von cookie3012 am 21. Februar 2015 - 15:03.

    Hallo cecil254,

    vielen Dank für die positive Bewertung!

    LG

    cookie3012

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz schnell und einfach

    Verfasst von cecil254 am 14. Februar 2015 - 09:35.

    Ganz schnell und einfach gemacht, und selber lecker. Meine Kids sind darüber hergefallen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo küchenfee25348, vielen

    Verfasst von cookie3012 am 12. Februar 2015 - 15:05.

    Hallo küchenfee25348,

    vielen Dank für die ersten Sterne, freut mich, dass es euch geschmeckt hat!

    Gute Idee mit dem Kakaopulver, aber mir persönlich reicht der Schokoanteil, da es eben Bananenschokomuffins sein sollen, und keine Schokobananenmuffins tmrc_emoticons.;-)

    Es gibt noch fünf weitere Bananenschokomuffins-Rezepte hier, ein "sehr ähnliches" ist aber nicht dabei, sonst hätte ich es auch nicht eingestellt.

    LG

    cookie3012

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nohoka, freut mich,

    Verfasst von cookie3012 am 12. Februar 2015 - 15:00.

    Hallo nohoka,

    freut mich, dass das Rezept gut angekommen ist, vielen Dank für die Sterne!

    LG

    cookie3012

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HALLO Tolles schnelles und

    Verfasst von nohoka am 12. Februar 2015 - 11:30.

    HALLO

    Tolles schnelles und leckeres Muffin Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Kindern schmeckt es! ich

    Verfasst von küchenfee25348 am 11. Februar 2015 - 16:27.

    Den Kindern schmeckt es!

    ich werde beim nächsten Mal aber noch 1-2 TL Kakaopulver in den Teig geben, damit wir Schokomuffins mit Bananengeschmack haben. 

    Gebe Dir 5 Sterne.

    Hast Du eigentlich bemerkt, dass es bereits ein sehr ähnliches Rezept hier in der RW von Felitschi gibt?

    Herzliche Grüße,


    küchenfee25348

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tigerbananen-Verwertungsrezep

    Verfasst von küchenfee25348 am 11. Februar 2015 - 12:04.

    Tigerbananen-Verwertungsrezept!!!

    Ich hatte allerdings nur noch 2 Tigerbananen, aber dafür sehr große, und statt Rapsöl habe ich Sonnenblumenöl genommen. Jetzt backen die Schätzchen gerade im Backofen und wachsen schön in die Höhe!

    Wenn heute Nachmittag die "Raubritter" von der Schule kommen, findet dann die Verköstigung statt - ich werde berichten! Danach gibt es auch dann die Sternchen, drei hast du dir schon sicher, da das Rezept unkompliziert und ratz-fatz gemacht ist!

    Herzliche Grüße,


    küchenfee25348

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können