3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Beeriger Käsekuchen ohne Boden (Low Carb)


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Beeriges Low Carb Käsekuchen ohne Boden

  • 4 Eiweiß
  • 500 Gramm Magerquark, 0,3 %
  • 250 Gramm Frischkäse, light
  • 1 Päckchen Puddingpulver mit Vanillegeschmack
  • 100 Gramm Proteinpulver Vanille
  • 20 Gramm Süßstoff, flüssig, nach Geschmack
  • 300 Gramm Beeren, TK, oder frische Beeren, gemischt, aufgetaut, weich
5

Zubereitung

  1. 1.) Backofen auf 150°C Umluft anschalten.

    2.) Schmetterling einsetzen, Eiweiß im Mixtopf 3 Min./Stufe 4 steif schlagen, Schmetterling entfernen und in eine Schlüssel umfüllen.

    3.) Alle Zutaten (außer Beeren) in den Mixtopf geben und 2 Min. 30 Sek./Stufe 4 zu einer cremigen Masse verarbeiten.

    4.) Das Eiweiß mit dem Spatel unter die cremige Masse mischen und nach Geschmack den flüssigen Süßstoff dazugeben.

    5.) Springform (28 cm) mit Backpapier auskleiden, die Masse hineingeben und 45 Minuten bei 150°C im Ofen ausbacken lassen.

    Den Kuchen rausnehmen und 15 Minuten abkühlen lassen.

    6.) Mixtopf spülen, 200 g weiche Beeren im Mixtopf 15 Sek./Stufe 10 pürieren.

    Auf den Käsekuchen verteilen und mit den restlichen Beeren verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare