Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnenquiche


Drucken:
4

Zutaten

14 Portion/en

Mürbeteig

  • 250 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Butter
  • 65 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Messerspitze Zimt

Füllung

  • 1 1/2 Dosen Birnen, In Scheiben schneiden

Eimasse

  • 2 Eier
  • 2 gestrichene Esslöffel Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 gestrichene Esslöffel Speisestärke
  • 100 Gramm Creme fraiche.
  • 1 Sahne
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Birnenquiche aus Mürbteig
  1. Alle Teigzutaten in den Thermomix geben und für 35 Sekunden Stufe 5

    Den Teig zu einer Runden Kugel Formen und im Kühlschrank eine Stunde kühlen lassen

  2. Die Birnen in der Zwischenzeit in Scheiben schneiden 

  3. Die ganzen Zutaten der EiMasse in Mixtopf geben und für 1 Minute Stufe 2 verrühren 

  4. Den Teig in einer bemehlten Fläche ausrollen und in einer Kuchenform(28cm) einlegen ( bei mir bricht der Teig immer auseinander, aber drücke ihn Dan mit den Fingern in Form)

    Und auch den Rand mit Teig festdrücken 

    Uned dann mit einer Gabel am Böden Löcher reinstechen

     

     

  5. Die hergeschnittenen Birnen drauf verteilen

     

  6. Dann die Eiermasse drauf verteilen 

    Und für ca 30 Minuten bei 180 Grad Ober und Unterhitze in den Ofen 

    Ich hab bei der Eiermasse die doppelte Menge gemacht 

    und deswegen länger im Ofen gelassen 

    Lieber immer nachschauen und mit einen Schaslikstab eine GarproBe machen 

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ......hmmm....... sieht

    Verfasst von Tanja2004 am 22. April 2015 - 20:40.

    ......hmmm....... sieht lecker aus, den werd ich auf alle Fälle mal nachbacken. Ich lass Dir schon mal ein Herzchen da und nach dem Backen werd ich berichten und die Sterne verteilen. ♥

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können