3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bisquit-Bienenstich


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig:

  • 5 Eier, ganz
  • 200 Gramm Zucker
  • 180 Gramm Mehl Type 405
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 Gramm Mandelblättchen, gehobelt

Füllung:

  • 400 Gramm Sahne
  • 1 Päckchen Galettapuddingpulver, ohne kochen
  • 400 Gramm Milch, kalt
  • 6
    55min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
5

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen: 175*C

    Springform (28cm) fetten
    Schmetterling einsetzen

    5 Eier, ganz und 200g Zucker in den Mixtopf geben, 8 Min./Stufe 3,5 schaumig schlagen.

    180 g Mehl mit 1 TL Backpulver in den Mixtopf geben und vorsichtig unter Sichtkontakt ohne Zeiteinstellung/Stufe 1 unterrühren.

    Teig in die gefettete Springform geben und mit 100g Mandelblättchen bestreuen.

    Bei 175 Grad ca. 30-40 Min backen. Ober/Unterhitze

    Nach dem auskühlen den Kuchen in der Mitte durchschneiden.

    Sahne schlagen. Ich mache das immer herkömmlich mit dem Mixer oder Küchenmaschine.

    Milch mit dem Galettapulver in einer kleinen Schüssel mit dem Schneebesen anrühren. Es ist wichtig weniger Milch zu nehmen als auf der Packung steht, damit die nötige Festigkeit entsteht.

    Die steife Puddingmasse unter die geschlagene Sahne geben und glatt rühren und die Masse auf der unteren Kuchenhälfte verteilen. Den Kuchendeckel aufsetzen. Wer will kann den Deckel vorher schon in die gewünschten Tortenstücke teilen, damit der Kuchen besser zu schneiden geht.
    Mit einem guten Messer geht das aber auch so.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe auch schon Galetta- Schoko probiert. Ist auch sehr lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Megalecker! Danke für das Rezept!...

    Verfasst von Ninamaus am 9. Oktober 2019 - 14:22.

    Megalecker! Danke für das Rezept!
    Ich hab noch Himbeeren auf der Füllung verteilt. So hat der Kuchen noch eine leckere Fruchtnote. 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können