3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brandteig Profiteroles


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Portion/en

Brandteig

  • 150 g Wasser
  • 80 g Butter, weich
  • 120 g Mehl
  • 3 Stück Eier ( M )
  • 10 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Schokoladensauce und Profiterole Zubereitung

  • 250 g dunkle Schokolade, mind. 70% Kakao in Stücken
  • 40 g Butter, weich
  • 200 g Milch
  • Vanilleeis
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 200°C vorheizen.

    Wasser, Butter, Salz und Zucker in den Mixtopf 5 Min/ 100 Grad C Stufe 1 kochen. Mehl dazugeben und 20 Sek/St 4 vermischen.

    10 Min Abkühlen lassen mit offenem Deckel.

    Danach jeweils 1 Ei zugeben und 10 Sek/St 5 unterrühren, dabei das Ei auf das laufende Messer durch die Deckelöffnung geben.

    Wiederholen bis alle Eier verwendet sind. 

    Mit 2 Eßlöffel oder Spritztüte den Brandteig mit großen Abständen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

    20-25 Min backen anschließend 10 min bei angelegter Backofentüre abkühlen lassen, anschließend rausnehmen und komplett auskühlen lassen.  Wichtig: Ofentüre zwischendurch nicht öffnen!

     

    Schokoladensauce und Profiteroles Zubereitung

     

    Schokolade in den Mixtopf geben und 10 sek / Stufe 9 zerkleinern.

    Butter und Milch zugeben 4 min / 100°C / Stufe 2 erhitzen und in eine Schüssel umfüllen

    die abgekühlten Profiteroles halbieren und je 2-3 untere Hälften auf einen Teller legen. Auf jedes Unterteil je eine Kugel Vanilleeis geben, mit der oberen Gebäckhälfte bedecken und mit Schokoladensauce überziehen. 

    Sofort mit der übrigen Schokoladensauce servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Profiteroles können auch nach belieben mit Sahne oder Creme gefüllt werden.

Sahne mit Sahnesteif schlagen.

Sahnemasse in Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und vorsichtig in die Profiteroles spritzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare