3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Braunhirse-Kekse


Drucken:
4

Zutaten

0 g

Zutaten:

  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Rohrzucker
  • 1 gestr. TL Lebkuchengewürz, von Sonnentor
  • etwas Salz
  • 250 g Bio Braunhirse gemahlen, erhältlich bei soap-and-more.de
  • Schokoladenglasur
  • Bunte Zuckerperlen
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Butter, Zucker, Lebkuchengewürz und Salz

    Closed lid 1Min. /Stufe 3 schaumig rühren.

     

  2. Die Braunhirse zugeben 2 Min. / Stufe 3 zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

     

  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

     

    Den Teig vorsichtig ausrollen und mit verschiedenen Förmchen ausstechen.

     

    Es kann auch eine Rolle geformt werden und von dieser einfach Scheiben abschneiden.

     

  4. Die Kekse vorsichtig auf das Backpapier legen und bei 175° ca. 12 - 15 Minuten backen.

     

     

  5. Die Menge ergiebt ca. 2 Bleche

     

  6. Nach dem erkalten mit der Schokoglasur und den Zuckerperlen verziehren.

     

  7. Viel Spaß beim Nachmachen wünscht euch Andrea

  8. Bio Braunhirse und Getreide aus Bayern erhaltet Ihr unter

    www.soap-and-more.de

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare