3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownies a la Twix (Karamell - Cheesecake - Butterkeks)


Drucken:
4

Zutaten

9 Portion/en

Teig

  • 270 Gramm Zartbitter-Schokolade (70 % Kakao)
  • 130 Gramm Butter, weich
  • 90 Gramm Zucker
  • 50 Gramm weicher, brauner Zucker (z.B. Muscovado-Zucker)
  • 3 Hühnereier
  • 70 Gramm Mehl Type 405
  • 30 Gramm Kakaopulver, ungesüßt
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron

Butterkeks-Cheesecake-Masse

  • 120 Gramm Butterkekse
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Hühnerei
  • 1 Prise Salz
  • 150 Gramm Frischkäse, Doppelrahm

Karamellsauce

  • 150 Gramm Karamell Toffees
  • 3 Teelöffel Milch

Schokoladenglasur

  • 150 Gramm dunkel Schokoladen-Kuvertüre, grob geschnitten
  • 150 Gramm Schlagsahne
  • 10 Gramm Butter
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Blatt Gelatine

Dekoration

  • Twix Stücken, Menge nach belieben
  • Maltesers Kugel und geschnittene Halbkugeln, Menge nach belieben
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung des Teiges
  1. Zartbitterschokolade in den Closed lid geben und 8Sek./Stufe8 zerkleinern - mit dem Spatel nach unten schieben.

    Butter, Zucker und Muscovado Zucker hinzugeben und 6Min./50Grad/Stufe2 verschmelzen.

    Die Masse im Mixtopf abkühlen lassen bis Ist-Temperaturanzeige bei 37 Grad ist. (ca. 7-10 Min.)

    In dieser Zeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen, den Boden der Backform mit Backpapier auslegen und die Ränder mit Butter einfetten.

    Eier, Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Natron in den Closed lid mit zu geben und 15Sek./Stufe4 alles miteinander verrühren.

    Den Teig in die vorbereitete Backform geben.
  2. Zubereitung der Butterkeks-Cheesecake-Masse
  3. Butterkekse in den Closed lid geben und 15Sek./Stufe8 zerkleinern. Anschließend in eine Schüssel umfüllen.

    Den Zucker und Vanillzucker in den Closed lid geben und 20Sek./Stufe10 pulverisieren.

    Ei und eine Prise Salz hinzugeben und 2Min./37Grad/Stufe3 verrühren.

    Nun den Frischkäse und die zerbröselten Butterkekse hinzugeben und für 30Sek./Stufe3 vermengen.

    Die Butterkeks-Cheesecake-Masse auf dem Brownieteig verteilen.

    Den Kuchen ca. 30-35 Min. bei 180 Grad backen.
    Aus dem Backofen nehmen und in der Form vollständig abkühlen lassen. (ca.1-2 Std.)

    Mixtopf spülen.
  4. Zubereitung der Karamellsauce
  5. Wenn die Brownies komlett abgekühlt sind:
    Karamelltoffees in den Closed lid geben und 20Sek./Stufe7 schreddern - mit dem Spatel nach unten schieben.

    Ca. 3 TL Milch hinzufügen und das Karamell 8Min./75Grad/Stufe2 verrühren.

    Nun zügig auf der obersten Schicht der Brownies verteilen.
    (Die Karamellsauce wird ziemlich schnell wieder fest!)

    Die Brownies in der Form belassen und ca. 10 Min im Kühlschrank kaltstellen.

    Währenddessen kann man bereits das Gelatineblatt in kalten Wasser einlegen.

    Mix Topf spülen.
  6. Zubereitung der Schokoladenglasur
  7. Die grob geschnittene Kuvertüre in den Closed lid geben und für 15Sek./Stufe10 zerkleinern.

    Nun Sahne, Butter und Honig hinzugeben und alles 6Min./50Grad/Stufe1 erwärmen.

    Die aufgeweichte Gelatine ausdrücken, in den Closed lid geben und für 20Sek./Stufe3 unterziehen.

    Nun die Schokoladenglasur auf die Brownies geben und mit leichten Schwenkbewegungen der Backform/des Blechs auf den Brownies verteilen.
  8. Dekoration
  9. Nach belieben Twix-Stückchen und Maltesers auf der noch weichen/frisch aufgetragenen Schokoladenglasur verteilen!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Backform oder Backrand 24 x 24 cm.

Ich mache meist mehr als 9 Portionen aus dem Blech.
Die Brownies habens nämlich ziemlich in sich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Danke fürs Rezept - werde ich bei...

    Verfasst von Tessa_1975 am 14. April 2018 - 19:41.

    Super lecker! Danke fürs Rezept - werde ich bei Gelegenheit wieder machen.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Andreyana: Habe die weichen Sahnetoffees von W ......

    Verfasst von htebasilE am 3. April 2018 - 17:45.

    Andreyana: Habe die weichen Sahnetoffees von W ... genommen. Nicht wundern nach dem zerkleinern "kämpft" der Thermi erstmal ein bisschen mit der zähen Masse - das ist normal und behebt sich recht rasch sobald es erwärmt ist. Bin gespannt ob es genauso gut ankommt die die Snickers-Variante.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Karamell Toffees? Harte von W... echte ? Oder...

    Verfasst von Andreyana am 3. April 2018 - 17:15.

    Karamell Toffees? Harte von W... echte ? Oder weiche?

    Liebe Grüße


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Süße Schoko-Versuchung - Danke für dieses tolle...

    Verfasst von monikasch74 am 31. März 2018 - 15:36.

    Süße Schoko-Versuchung - Danke für dieses tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper! 😍 Danke fürs Einstellen, ich werde...

    Verfasst von Punktn am 28. März 2018 - 20:50.

    Suuuuper! 😍 Danke fürs Einstellen, ich werde es recht bald testen😋
    Ps: die Kalorien rechne ich vorsichtshalber nicht aus. Man gönnt sich ja sonst nichts😂
    Lg😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können