3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownietorte mit Beeren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 250 g Zartbitter-Schokolade
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 100 g Puderzucker, Selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 3 große Eier

Creme

  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Magerquark
  • 4 EL Beerenjogurt

Deko

  • 1 Packung Heidelbeeren
  • 1 Packung Brombeeren
  • 1 Packung Himbeeren
  • Evtl. Erdbeeren
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Schokolade und Butter 3 Min./80 Grad/Gentle stir setting schmelzen.
  3. Schmetterling einsetzen.
  4. Zucker und Salz hinzufügen, 5 Sek./St. 2 verrühren.
  5. Mehl und Backpulver 10 Sek./St. 2 unterrühren, nach und nach die Eier durch die Öffnung hinzugeben.
  6. Teig in eine gefettete und gemehlte Springform geben und 25-30 Minuten backen (Stäbchenprobe - der Teig sollte innen noch feucht sein).
  7. Creme
  8. Closed lid spülen und gründlich trocknen.
  9. Schmetterling spülen, trocknen und einsetzen.
  10. Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker auf Stufe 3 steif schlagen (Sichtkontakt!).
  11. Quark und Jogurt 20 Sek./St. 1,5 unterheben.
  12. Tortenring um den abgekühlten Kuchen legen und Creme gleichmäßig darauf verstreichen.
  13. Deko
  14. Beeren waschen und ggf. halbieren.
  15. Nach Geschmack die Beeren auf der Creme verteilen.
  16. 1-2 Stunden kühl stellen und GENIESSEN 🙂
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare