3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Butterschmalz Kekse braun-weiß / Rollenkekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

120 Stück

Teig

  • 50 g Butter, zimmerwarm
  • 75 g Butterschmalz, zimmerwarm
  • 100 g Zucker
  • nach Geschmack Abrieb einer halben Orange, BIO
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 geh. TL Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpuver
  • 1 EL Kakao
  • 1 EL Orangensaft
5

Zubereitung

  1. Butter, Butterschmalz, Zucker und Salz in dem Closed lid ca. 30 sec. auf St.3 zu einem glatten teig verarbeiten,( nach 15 sec. mit dem Spatel nach unten schieben),

    Ei dazu, 5 sec. St. 4,  

     

    Mehl, Backpulver,Orangenschale und Vanillezucker dazu, ca. 25 sec. Dough mode, dann mit dem Spatel alles nach unten schieben und weitere 15 sec. St. 3-4,

    Hälfte des Teiges entnehmen,

    zu dem Restteig in den Closed lid]Kakao und O-saft für ca. 15 sec. auf St. 3-4 vermischen,

    beide Teighälften nun kurz mit Hand locker zusammenfügen, dass ein marmorierter Teig entsteht, 3 bis 4 Rollen daraus formen und mind. 3 Stunden kalt stellen (besser über Nacht), in ca 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, auf Backpapier bei vorgeheizten Ofen 190 Grad auf mittlerer Schiene 10-11 min backen

  2. Ich wickel die Teigstangen in Folie ein.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schaut euch den Teig immer wieder an und geht nicht zu  genau mit den Zeitangaben um! Der Teig soll schön und glatt sein.

Das ist ein Rezept aus einer von Tim Mälzer unterstützten Zeitschrift und noch etwas abgewandelt.

Bei 4 Rollen mache ich ca. 120 Kekse.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kann am anstelle des Orangensaft auch Milch...

    Verfasst von ch.derichs am 19. November 2017 - 18:58.

    Kann am anstelle des Orangensaft auch Milch nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach in der Herstellung und ganz schnell...

    Verfasst von Sjanine1983 am 27. November 2016 - 12:10.

    Super einfach in der Herstellung und ganz schnell gebacken und verputzt von meinem Sohn, sehr sehr lecker.Wink Mache ich bestimmt nochmal

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dann freue ich mich schon auf

    Verfasst von buchfink am 6. März 2015 - 22:46.

    Dann freue ich mich schon auf deine Rückmeldung. Hat alles gut geklappt bei der Herstellung und wie schmecken dir die Kekse?

    LG Buchfink

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also das hört sich super an,

    Verfasst von Rosana Kunze am 5. März 2015 - 17:06.

    Also das hört sich super an, ich esse gerne Kekse und werde sie gleich mal ausprobieren. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können