3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cappucino Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 8 Eier
  • 2 oo g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 200 g (gemahlene)Mandeln
  • 5 (gemahlene) Zwieback
  • 125 Schokolade
  • 1 P.Backpulver
  • Belag:
  • 1 Liter Sahne
  • 4 Sahnesteif
  • 3 Vanillezucker
  • 4 P. Cappuchino-Pulver
  • 1 Tafel schwarz-weiß Schokolade
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker auf Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten und umfüllen.


    Mandel,Zwieback und 125 g Schokolade in kleinen Stücken in den Mixtopf geben und Stufe 7 fein mahlen.Umfüllen und Topf säubern.


    Eier trennen, Eiweiß mit Hilfe des Schmetterlings auf Stufe 4 zu steifem Schnee schlagen und Puderzucker langsam einrieseln lassen, dabei weiter Stufe 4 rühren. Eigelb ebenfalls unterziehen.


    Gemahlene Mandeln,Zwieback, Schokolade und Backpulver mischen und leicht unterziehen.Teig auf ein gefettetes Blech ( bzw mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne) streichen und ca 30 Min bei 175 Grad backen.


    Nach dem Erkalten entweder einen ca 1 cm Rand rundherum abschneiden und zerbröseln oder Teigplatte leicht aushöhlen.


    Für den Belag die Sahne auf 2 x im Thermomix Stufe 4 mit Schmetterling steif schlagen (Blickkontakt - kommt immer auf die Sahne und die Temperatur der Sahne an) und dabei Sahnesteif,Vanillezucker und Cappuchinopulver einrieseln lassen.


    Sahne auf die Teigplatte streichen  mit den schwarz-weiß Schokoladeraspeln verzieren ( ich nehme immer einen Kartoffelschäler und schabe von der "warmen" Schokolade Raspel ab- sieht gut aus)


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Noch `ne Variante

    Verfasst von Goti am 23. Februar 2010 - 19:13.

    Ich nehm immer Eiskaffeepulver, mische die Brösel mit Schokoraspeln und Krokant, schmeckt auch sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bröselbelag

    Verfasst von pantuffle am 12. Dezember 2009 - 16:24.

    Besser spät als nie,


    ich streue zu erst die Brösel und dann die Schokolade auf die Sahne.


    Viel Spaß beim Testen


     


    Schönen 3 Advent


    Pantuffle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Cappuchinopulver

    Verfasst von pantuffle am 12. Dezember 2009 - 16:21.

    Entschuldige die verspätete Antwort, war im Urlaub und hoffe das Du es auch ohne den Tipp geschafft hast. Ich nehme immer das "teure"  Cappuchinopulver von Al.di!


    Einen schönen 3.Advent

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pantuffle, welches

    Verfasst von PauLina08 am 24. November 2009 - 22:53.

    Hallo Pantuffle,


    welches Cappuccino-Pulver benutzt Du denn??? Morgen hat mein Mann Geburtstag und die liebe Verwandtschaft rückt am Sonntag an - also wieder Kuchen backen - da kommt mir Dein Rezept gerade recht. Vielen Dank schon einmal.


    LG Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss der zebrösselte Kuchen

    Verfasst von bibi74 am 24. November 2009 - 21:36.

    Cooking 7 Muss der zebrösselte Kuchen auf die Sahne und dann die Schokolade?!


    Hört sich super an!tmrc_emoticons.)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können