3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cheesecake Brownies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Brownieteig

  • 75 g Walnüsse, Wahlweise Haselnüsse
  • 150 g Blockschokolade, Vollmilch / Zartbitter
  • 110 g Butter
  • 3 Stück Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder 1 Teel. selbstgemachten
  • 1 Prise Salz

Käsemischung

  • 200 g Frischkäse, Fettgehalt nach belieben
  • 40 g Butter
  • 15 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Esslöffel Stärkemehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder selbstgemachten V.-Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Für die Browniemischung:
  1. 75 g Walnüsse ( Haselnüsse ) imMixtopf geschlossen auf  10Sek./Stufe 6  hacken. Umfüllen


     


     


     


     


     

  2.  


    150 g Schokolade im Mixtopf geschlossen hacken auf  8 Sek./Stufe 7 hacken und mit 110 g Butter im Mixtopf geschlossen  bei  1:30 Min./50 Grad / Stufe 2  auflösen, umfüllen und gut abkühlen lassen.


     

  3. 3 Eier,  125 g Zucker,1 Pck. Vanillezucker oder 1 geh. Teel. selbst gemachter V.-Zucker und eine 1Prise Salz in den Mixtopf geschlossen 2 Min./Stufe 5 sehr cremig rühren.

  4. In die Ei-Zucker Mischung die abgekühlte Schoko-Buttermischung im  Mixtopf geschlossen 20 Sek. / Stufe 2 unterrühren.


    180 g Mehl und die gehackten Nüsse zugeben und  30Sek./ Stufe 2 unterrühren - nicht zu lange unterrühren! Umfüllen.

  5. Für die Käsemischung:
  6. 200 g Doppelrahm-Frischkäse und 40 g Butter im Mixtopf geschlossen 1Min/ Stufe 3  schaumig rühren. 15 g Zucker zugeben und  20 Sek./ Stufe 2 glatt rühren.


     

  7. 1 Ei, und 1Eigelb, 1 Eßl. Stärke und 1 Pck.Vanillezucker oder 1 geh. Teel. selbst gemachter V.-Zucker im Mixtopf geschlossen  1 Min./ Stufe 4 unterrühren.


     

  8. Einfüllen in eine 24 x 24 cm Form oder in einer 26 cm Ø
  9. Die Hälfte vom Teig in die Form streichen. Die Käsemischungdarauf geben. Den übrigen Teig mit einem Teelöffel darauf klecksen.


     


    Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad (Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35 Min. backen. Vollständig abkühlen lassen.


     


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich topp..ist

    Verfasst von TanteKäthe am 25. August 2014 - 23:07.

    Geschmacklich topp..ist leider etwas wenig Teig, sind daher sehr dünn.. also nicht Brownie like..werde nä. Einfach auch mehr Teig machen..

    du hast übrigens das Mehl vergessen links zu erwähnen.. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hab ihn gerade im

    Verfasst von haben-wollen am 18. Mai 2014 - 13:11.

    Hallo,

    ich hab ihn gerade im Ofen... Bin sehr gespannt!

    Habe die doppelte Menge gemacht, da ich mit meinen Blech-/ Formen durcheinander gekommen bin. tmrc_emoticons.~

    Bleibt die Backzeit wohl die gleiche?

     

    vIele grüße, lara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept!

    Verfasst von butterflies-in-my-eyes am 14. August 2013 - 08:34.

    Love

    Ein sehr leckeres Rezept! Habe es gestern gleich in der doppelten Menge auf einem großen Blech nach gebacken um heute meine Kollegen zum Abschied nochmal richtig zu verwöhnen. Von mir bekommst du auf jeden Fall schon einmal 5 Sterne und ein Foto folgt bestimmt auch noch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können