3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili Makronen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Makronenteig

  • 3 Eiweiß
  • 1 Teelöffel Raps Honig Imker-Spezialität von Langn* Honig
  • 150 g Zucker
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • etwas Salz

Überzug

  • 1 Chilischote
  • 100 g dunkle Kuvertüre
5

Zubereitung

    Makronen
  1. Den Schmetterling in den Mixtopf setzen, d. Eiweiß und das Salz zugeben und Stufe 4/ 3-3,5 Min. steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Den Honig einfließen lassen. So lange weiterschlagen, bis die Masse fest und glänzend ist. Mandeln zugeben und Linkslauf 3sec./ Stufe 1 unterheben.

    Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 75 Grad/Gasherd: Stufe 1) 1/2 Stunde backen, beim Gasherd einen Holzlöffel zwischen Ofen und Ofentür klemmen.

    Die Makronen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    Chilischote halbieren, sorgfältig entkernen, waschen und in den Mixtopf geben, 4 sec. / Stufe 4 zerkleinern.

    Kuvertüre schmelzen. Kuvertüre über die Makronen laufen lassen, Chili darüber streuen und erkalten lassen.

10
11

Tipp










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare