3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Choco Fresh CupCake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Stück

Teig

  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 120 g Butter, zimmerwarm
  • 120 g saure Sahne
  • 2 Stücke Eier
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Haselnüsse, gemahlen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 gestr. TL Backpulver

Füllung

  • 50 g Haselnüsse, gemahlen
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 EL Nutella
  • 50 g Butter
  • 40 g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Frosting

  • 250 g Mascarpone
  • 7 Stück Chocofresh
  • 200 g Sahne
  • 100 g Schokolade-weiß
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Choco fresh CupCake
  1. Füllung;

    Sahne,Butter,Nutella und Vanillezucker imClosed lidschmelzen bei 50c Stufe 2 ca,4min.Danach Haselnüsse und Puderzucker sanft unterrühren Stufe 2 für30sec,

    In eine Schüssel umfüllen und kalt stellen(die Masse wird noch dick)

    Mixer säubern,nun kommt der Rührteig

    Butter,Zucker,Vanillezucker,Eier,Salz in denClosed lidund 8min auf Stufe5 verrühren

    NUn die restlichen Zutaten hinzufügen und nochmals für 5sec auf Stufe 5 vermischen

    In Muffins Papierförmchen füllen--Bis zur Hälfte--Umluft 180c bei 15-18min

    bitte Stäbchenprobe machen da jeder Bachofen anders ist.

    Abkühlen lassen und dann in der Mitte mit einem Messer eine Mulde schneiden.

    Die Reste nicht wegschmeissen davon kann man gut Cakepops machen.

    Die abgekühlte Füllung mit 2Teelöffel in die Mulde füllen.

    Nun das Frosting.

    Mixer säubern--






        • Sahne in den Mixtopf geben,Schmetterling einsetzten und bis zur gewünschten FEstigkeit steif schlagen, Stufe 3.Bitte mit Sichtkontakt
















        • Umfüllen und kalt stellen.Schmetterling entfernen
















        • Mixer säubern und die Schokolade auf Stufe 5 kurz zerhacken
















        • 4:30 min bei 55 grad schmelzen
















        • Die Mascarpone unterrühren nun die Chocofresh dazugeben und auf Stufe 4,5 etwas zerkleinern,
















        • Nun die Sahne auf Stufe 2 für 5sec unterrühren.
















        • In einem Spritzbeutel füllen und Rosetten auf die Cupcakes spritzen(leider ging mein Spritzbeutel kaputt und ich musste die Creme mit einem Löffel draufstreichen)


















        • FERTIGtmrc_emoticons.;))

































        • Guten Apetitt



10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch auf die Creme Chocofresh als Verziehrung draufsetzen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare