Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cookie-Pizza


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 1 sehr reife Banane, mittelgroß
  • 40 g Haferflocken
  • 2 TL Kokosnuss- oder Mandelmehl
  • Zucker oder Stevia nach Geschmack (geht gut ohne)
  • Zimt oder Vanillezucker nach Geschmack

"Soße"

  • 125 g Magerquark o. Joghurt
  • 2 Tropfen Vanilleextrakt
  • Zucker oder Süßstoff nach Geschmack

"Belag"

  • Beeren oder Obst in Stücken
5

Zubereitung

    Teig
  1. Ofen auf 180° C vorheizen. Banane in den Closed lidgeben und 15 Sek./Stufe 6 cremig rühren. 

    Haferflocken und Mehl dazu geben und mit Hilfe des Spatels ca. 30 Sekunden Dough mode vermischen.

    Den Teig auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech legen und zu einem, etwa 1cm hohen, rundem "Pizzaboden" drücken.

    In den Ofen geben, 8- 10 Minuten backen, danach wenden und noch einmal ca. 8 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist. 

     

  2. "Soße"
  3. Closed lid kurz mit einem Küchentuch ausreiben.

    Alle Zutaten (außer dem Belag) in den Closed lid geben und ca. 10 Sekunden Stufe 4 aufschlagen. 

    Creme auf dem Boden verteilen.

    Anschließend mit Obst und/oder Beeren dekorieren. 

    Je nach Geschmack können auch Nüsse, Kokosraspeln, Samen, Schokoladenstücken... benützt werden. der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt tmrc_emoticons.;)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Geht einfach und schnell.

Hört sich nach einer Sünde an, ist aber gesund tmrc_emoticons.;) und dürfte auch Kindern Spaß an einem gesunden Frühstück machen. besonders wenn sie Ihren Pizza-Cookie selbst dekorieren dürfen. 

Man kann mit verschiedenen Zutaten auch ein lustiges Gesicht auf die Pizza legen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir hatten ein Topping aus

    Verfasst von herzensgut_nadine am 1. Februar 2015 - 17:19.

    Wir hatten ein Topping aus Blaubeeren und Mango.

    Bei der "Soße" habe ich nur einen halben Löffel Vanillepuderzucker hinzugegeben.

    Meines Erachtens könnte der Teigboden fluffiger sein, vielleicht hätte ich ihn ein wenig dicker machen sollen. Kann man aber gut essen und ist mal eine gesunde Alternative zu Kuchen, wenn man mal einen Jieper hat.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können