3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cranberry Cupcakes Low Carb


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 280 g Mandelmehl
  • 150 g Cranberrys
  • 3 Stück Eier
  • 70 g Stevia / Xylit
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 100 g Milch
  • 120 g Butter

Topping

  • 200 Gramm Quark
  • 1 Spritzer undefined
  • 5 Gramm Agarvendicksaft

Verzierung

  • 15 Stück Cranberrys
  • Mandelblättchen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Cranberry Cup-Cakes
  1. Für den Teig:

    Butter in den Closed lid geben und 1 Min./ 37 Grad Stufe 2 schmelzen und alle weiteren Zutaten in den Closed lid geben, außer die Cranberrys. Alles auf Stufe 3-4 ca 1 Min. verrühren. 

    Cranberrys zugeben und leicht mit dem Spatel unterheben und im Anschluss 20 Sek. Counter-clockwise operation Stufe 2-3 unterrühren.

    In 15 Silikon Muffinförmchen umfüllen und die Cup Cakes bei Umluft 150 Grad 35 Min. backen oder Unterhitze 175 Grad.

     

     

     

  2.  

     

     

    Für das Topping:

    Quark mit Limettensaft und Agarvendicksaft verrühren und auf die kalten Cup-Cakes geben. Mit Cranberrys und Mandelblättchen verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann noch Zartbitter Schokostreusel mit unterheben..


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare