3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cupcake á la Frankfurter Kranz


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 3 Stück Eier
  • 130 g Zucker
  • 150 g Butter, weich
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 180 g Mehl

Vanillecreme

  • 45 g Speisestärke
  • 500 g Milch
  • 2 Eigelb
  • 110 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Butter, weich

Füllung / Deko

  • Rote Grütze
  • Haselnusskrokant
  • Belegkirschen
5

Zubereitung

    Teig
  1. Step 1: Eier und Zucker mit Hilfe des Schmetterlingaufsatz im Closed lid bei 37 Grad, 10 Minuten, Stufe 2 schaumig schlagen

     

    Step 2: Die weiche Butter 20 Sekunden bei Stufe 4, Counter-clockwise operation unterrühren

     

    Step 3: Nun die restlichen Zutaten hinzugeben und 1 Minute bei Stufe 4 vermengen

     

    Step 4: Den Teig in Muffinförmchen verteilen und bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen

     

    Step 5: Die Muffins erkalten lassen, mit einem Teelöffel ein Loch ausstechen und mit Grütze füllen

  2. Vanillecreme
  3. Step 1: 450g Milch, Zucker und Vanillezucker bei 100 Grad, 10 Minuten, Stufe 2 kochen

     

    Step 2: 50g Milch, Speisestärke und Eigelb in einer Tasse oder ähnlichem verrühren

     

    Step 3: die angerührte Masse durch die Deckelöffnung hinzugeben und 5 Minuten, bei 100 Grad, Stufe 2 verrühren

     

    Step 4: den Pudding umfüllen und mit Frischhaltefolie abgedeckt erkalten lassen

     

    Step 5: die Butter 1-2 Minuten, bei Stufe 4 mit Hilfe des Schmetterling schaumig schlagen

     

    Step 6: den Pudding durch die Deckelöffnung bei Stufe 4 löffelweise hinzugeben

     

    Step 7: die Creme auf die Cupcakes spritzen, mit Krokant bestreuen und eine Belegkirsche aufsetzen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe die Cupcakes nach der Fertigstellung noch in den Kühlschrank gestellt, damit die Creme schön fest wird!

 

Dieses Rezept kann natürlich auch mit dem TM5 zubereitet werden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt super und war auch recht einfach und fast...

    Verfasst von juliasuppengruen am 29. Januar 2017 - 09:49.

    Schmeckt super und war auch recht einfach und fast problemlos in der Zubereitung.

    Ähnlich wie bei "Backfamilie" war auch bei mir die Creme zu flüssig zum Aufspritzen. Sie hat sich aber schnell verfestigt und ist nicht ganz herunter gelaufen, hatte halt nur keine Ausformung durch die Spritztülle mehr. Ich hatte noch einen Rest Creme in der Spritztüte übrig und habe dann später damit noch experimentiert.

    Wenn man die Creme sofort weich in die Tüte füllt und erst eine Weile bei Zimmertemperatur stehen läßt (eine halbe Stunde dürfte reichen/ aufgetragen auf komplett erkaltete, am Vortag gebackene Muffins), hat man ein besseres Ergebnis.

    Wenn die etwas zu weiche Creme nicht wäre, oder ein Hinweis auf die Zeitverzögerung in der Verarbeitung da wäre, bekämen die Muffins von mir volle 5 Sterne. Sie schmecken einfach super, sind einfach herzustellen und eine schöne Alternative, wenn man nur wenige Personen zum Kaffee erwartet und mehrere Dinge zur Auswahl anbieten will.

    Danke an "KleineHL" für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat allen geschmeckt, war lecker.

    Verfasst von Elo735 am 5. Oktober 2016 - 09:54.

    Es hat allen geschmeckt, war lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, sogar für mich als Mann!

    Verfasst von Frankrotiere am 7. Februar 2015 - 16:39.

    Wow, sogar für mich als Mann! Total easy und super fantastisch! Hab auch nichts vergessen. Habe muffinförmchen aus Metall genommen, mit Butter eingecremt und Gries, ganz toll!!! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles ist

    Verfasst von Backfamilie am 11. Oktober 2014 - 17:32.

    Alles ist schiefgelaufen...

    also, ich weiß nicht woran es lag, aber...

    wenn ich im Thermomix Milch 10 Min. lang aufkoche, ist diese grundsätzlich am Boden des Topfes angebrannt. Das Saubermachen ist dann nicht so schön...

    Für Vanillecreme oder Pudding koche ich normalerweise immer alle Zutaten zusammen auf ( wie im Grundrezept) und bisher ist mir jeder Pudding gelungen. Aber diesmal habe ich die Zutaten später zugefügt und ich hatte jede Menge Klümpchen im Pudding...

    Die Menge des Zuckers ist natürlich Geschmackssache... Mir war es zu süß.

    Nachdem ich den ausgekühlten, ziemlich festen Pudding der weichen Butter auf Stufe 4 wieder zugefügt hatte, war der Pudding, bzw. die Creme auch wieder dünn geschlagen und zu flüssig, um es als Creme auf die Cupcakes zu verteilen. Habe diesen dann noch mal in den Kühlschrank gestellt.

    Alles in allem ist es bei mir nicht ideal gelaufen. Woran es auch immer gelegen haben mag...

    Meiner Tochter schmeckten die Muffins natürlich trotzdem!! tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Foto sieht spitze

    Verfasst von LittleCookies am 28. August 2014 - 16:08.

    Hallo, das Foto sieht spitze aus.

    Mal sehen wie sie schmecken !

    Ich probier` sie bestimmt aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Idee, Danke 

    Verfasst von Kochsuse am 19. August 2014 - 19:04.

    Klasse Idee, Danke 

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nein es kommt kein

    Verfasst von KleineHL am 18. August 2014 - 20:40.

    Hallo, nein es kommt kein Vanillepuddingpulver rein, da der Pudding mit Speisestärke und Vanillezucker gekocht wird tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe eine Frage kommt

    Verfasst von michiyvi am 18. August 2014 - 15:20.

    Hallo, habe eine Frage kommt in den Pudding kein Vanillpuddingpulver?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können