3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Die leckersten Streuseltaler


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

7 Portion/en

Teig

  • 400 Gramm Mehl, Typ 550
  • 40 Gramm Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 80 Gramm Zucker
  • 1 Glas Milch, ( 150 ml ) lauwarm
  • 1 / 2 Würfel Hefe

Streusel

  • 125 Gramm Mehl
  • 70 Gramm Zucker
  • 75 Gramm Margarine

Füllung

  • 1 Packung Paradiescreme Vanille Dr. Oetker
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig :
  1. Die Hefe mit der Milch und dem Zucker in den Closed lid geben 1min/37°/Stufe 2 auflösen.

    Anschließend alle restlichen Zutaten hinzufügen und 4 minDough mode

    Den Teig zu einer Kugel formen und in einer Schüssel an einem warmen Ort 30 min gehen lassen.

     

  2. Streusel:

    Alle Zutaten in den Closed lid geben und auf Stufe 4 unter beobachtung zu Streusel verarbeiten. Gegebenfalls noch bis zur Verwendung in den Kühlschrank geben.

    Backofen auf 180° vorheizen.

  3. Nachdem der Teig gegangen ist, teilt man sich 5 - 7 Bällchen ab, je nach Wunschgröße. Ich habe 7 Bällchen gemacht. 

    Die Bällchen kommen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ( es werden 2 oder 3 Bleche benötigt )  dann drückt man die Bällchen mit den Händen platt so ungefähr auf 1,5 cm dick. Nun bestreicht man die Taler mit etwas Milch und gibt die Streusel drüber und drückt sie etwas an. 

    Die Taler kommen für 20 min auf 180° auf O / U in den Backofen.

    Wenn sie fertig gebacken sind, müssen die Taler komplett auskühlen ( ganz wichtig )! Dann die Taler in der Mitte vorsichtig hälften.

  4.  

    Paradiescreme:

    Die Paradiescreme von Dr. Oetker nach Packungsanleitung anrühen und auf den Boden von den Talern verstreichen, Deckel dauf und kalt stellen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Paradiescreme verwenden möchte der nimmt 2 - 3 Becher Sahne und schlägt sie in den TM steif ( Beschreibung findet ihr im grünen Grundkochbuch ) 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vergessen zu erwaumlhnen ich nehme etwas mehr Mehl...

    Verfasst von Mr_2014 am 23. April 2017 - 08:14.

    Vergessen zu erwähnen: ich nehme etwas mehr Mehl, dann klebt der Teig weniger. Ich mache dann ganz kleine Taler, bei mir gibt es dann ca. 16 Stück. Das ist auf einer Kaffeetafel, wo noch mehr angeboten wird, genau die richtige Portion...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept...

    Verfasst von Mr_2014 am 23. April 2017 - 08:11.

    👍 super Rezept!
    schnell gemacht und genauso schnell gegessen 😉!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tausend Dank für dieses tolle Rezept habe...

    Verfasst von Mifo81 am 19. März 2017 - 13:57.

    Tausend Dank für dieses tolle Rezept tmrc_emoticons.-) habe die Taler eben gemacht. Sie sind noch nicht gefüllt,aber natürlich musste ich erstmal probieren. Meeeega lecker,und so einfach! Mein Sohn wird sie mir nachher aus der Hand reißen. Die wird es definitiv öfter geben!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank kredenzia, ja sie sehen super lecker...

    Verfasst von steffiz08 am 26. Februar 2017 - 22:48.

    Vielen dank kredenzia, ja sie sehen super lecker aus. Smile glg steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 👍🏻

    Verfasst von Nuari am 19. Februar 2017 - 21:28.

    Super lecker 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sternchen haben gefehlt.

    Verfasst von Kredenzia am 18. September 2016 - 06:53.

    Sternchen haben gefehlt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ohne Füllung der Hammer. Vielen Dank...

    Verfasst von Kredenzia am 18. September 2016 - 06:52.

    Auch ohne Füllung der Hammer. Vielen Dank für's Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank an alle. 

    Verfasst von steffiz08 am 4. August 2016 - 02:50.

    Vielen lieben Dank an alle.  tmrc_emoticons.;)

    Ja bei uns gibt es sie auch seeehr oft. Big Smile

    Lg Steffi 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept. Einfach

    Verfasst von Kathi1A am 3. Juli 2016 - 14:07.

    Super tolles Rezept. Einfach und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, also wenn es bei dir

    Verfasst von steffiz08 am 2. Juli 2016 - 20:13.

    Hallo, also wenn es bei dir nicht geklappt hat dann ist es schade. Vielleicht probierst sie nochmals aus. Vielleicht mit trockenhefe. Man muss ausprobieren , die Backwelt ist kreativ , wenn nicht ändern dir das Rezept halt um. Lg Steffi 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja da habe ich mich

    Verfasst von steffiz08 am 2. Juli 2016 - 20:10.

    Hallo, ja da habe ich mich vertan. Hahahahha das muss ich irgendwie umändern. 

    Vielen lieben dank. Gruß steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, gut beschrieben

    Verfasst von chocaholic am 20. Juni 2016 - 20:59.

    Super Rezept, gut beschrieben  und nicht zu vergessen echt lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich weiß nicht warum immer

    Verfasst von mariagertrut6 am 19. Juni 2016 - 18:09.

    Ich weiß nicht warum immer nur " gelobt" wird tmrc_emoticons.(( ? . Ich habe das Rezept 1 zu 1 umgesetzt und " muss und kann nur sagen das ist nichts geworden. Brötchen sind nicht fluffig und der sogenante Streusel eine Katastrofe ( er ist und wird einfach nicht Streusselig ).Meine frage ist :Macht ihr alle nur Höflichkeits - Bewertungen ????

    Kann für ein solches Rezept keine Sterne vergeben . Bin nur sauer für die Zeit und das Geld was ich vergeudet habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh ja, das ist auch eine gute

    Verfasst von Fannygirl am 18. Juni 2016 - 21:30.

    Oh ja, das ist auch eine gute Idee, danke.

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Streuseltaler. Ich habe

    Verfasst von Sanebo am 18. Juni 2016 - 17:47.

    Tolle Streuseltaler.

    Ich habe sie gleich ausprobiert. Allerdings habe ich den Teigling mit Apfelmus, Zimt und Rosinen bestrichen. Darauf dann die Streusel verteilt.

    Super lecker, schnell gemacht und noch schneller gegessen......... tmrc_emoticons.;)

    Wird es ab sofort öfter geben!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sind ja super leckere

    Verfasst von Fannygirl am 17. Juni 2016 - 22:01.

    Das sind ja super leckere Teilchen, schmecken warm ohne Creme, mit Marmelade auch sehr gut. Bei mir sind es 10 Stück geworden, aber es lohnt fast nicht mehr die Creme zu machen um die restlichen drei damit zu füllen. Also muss ich morgen wohl noch welche backen. Danke für Einstellen des Rezepts und natürlich 5 Sterne. tmrc_emoticons.) Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leeecker und super einfach

    Verfasst von Josy2805 am 17. Juni 2016 - 18:27.

    Leeecker und super einfach und schnell gemacht

    Wird es öfter bei uns geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  also mit 5 Kugeln

    Verfasst von Mathepony am 16. Juni 2016 - 09:01.

    Hallo, 

    also mit 5 Kugeln werden die Teilchen größer, nicht kleiner. Ich habe 7 Taler gemacht und fand sie mindestens so groß wie vom Bäcker...geschmacklich sind sie weltklasse. Meine Familie hat sie so schnell aufgegessen, dass ich gar nicht dazu kam sie zu füllen. Das werde ich beim nächsten Mal aber hoffentlich können, diese Teilchen wird es bei uns öfter geben, vielen Dank für das Rezept - wir lieben Hefeteig und Streusel, da ist das hier genau das richtige. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo.   Ich verstehe leider

    Verfasst von HarleyQuinn am 14. Juni 2016 - 09:21.

    Hallo.

     

    Ich verstehe leider nicht ganz wie ich aus 5 Bällchen kleiner Taler bekomme und aus 7 Bällchen größere Taler.

    Hast du dich da vertan oder versteh ich das einfach nicht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .....einfach nur lecker

    Verfasst von 18071978 am 13. Juni 2016 - 20:19.

    .....einfach nur lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können