3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikör-Käsekuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 130 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 230 Gramm Mehl
  • 10 Gramm Kakaopulver
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 Ei, klein

Füllung

  • 800 Gramm Skyr
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 3 Eier
  • 1 Eigelb
  • 240 Gramm Eierlikör
  • 1 TL Vanillezucker, selbst gemacht

Topping

  • 1 Päckchen Sahne
  • nach Geschmack Eierlikör
  • nach Geschmack Schokoladenraspel
5

Zubereitung

  1. Backofen auf Unter/Oberhitze 150°C vorheizen.

    Teigzutaten in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 6 zu einem Teig verarbeiten und aus dem Mixtopf nehmen. Teig kurz kühl stellen.

    Mixtopf säubern.

    Springform fetten und mehlen oder ein Backtrennmittel/spray verwenden. Danach Teig in die Form drücken und dabei einen Rand hochziehen.
  2. Zutaten für die Füllung in den Mixtopf geben und 40 Sek./Stufe 5 verrühren, auf den Boden geben.

    Kuchen für etwa 60 Minuten (150°C) backen.
  3. Nachdem der Kuchen ausgekühlt ist, Sahne steif schlagen und wellenartig auf dem Kuchen verteilen. Danach nach Geschmack Eierlikör auf die Sahne tropfen lassen und mit Schokoraspeln verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gern kann auch Vanilleskyr verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren