3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikör Kuchen mit Apfel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 250 g Margarine
  • 140 g Zucker
  • 5 Eier
  • 2 Teelöffel Vanillezucker selbstgemacht
  • 180 g Eierlikör (selbstgemacht)
  • 430 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 240 g geschälte Apfel, in Viertel
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1, Äpfel zerkleinern Stufe 4, 3 sec und umfüllen

    2, Margarine, Zucker,Eier, V-Zucker,Salz 1 min Stufe 6

    3, Eierlikör, Mehl,Backpulver 30 sec/Stufe 6

    4, Äpfel zugeben 15 sec Stufe 4Counter-clockwise operation

    180°,ca 45 min je nach Ofen in eine gefettete und mit Brösel ausgestreuten Kranzform

    Garprobe machen!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckerer, saftiger Kuchen.

    Verfasst von DanielaBarbara am 23. August 2017 - 08:44.

    Ein sehr leckerer, saftiger Kuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, und schnell

    Verfasst von Dracarena am 7. Januar 2015 - 16:45.

    Sehr lecker, und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hi, danke für die

    Verfasst von bininanny am 30. November 2012 - 17:12.

    hi, danke für die Sterne.

     Den Kuchen kannst gute 4 Tage locker als saftig frisch bezeichnen. Ich denke, wenn man den mit einer weißen Schokoglasur "versiegelt" ist er sicherlich gut haltbar. Liebe Grüße

    NO MATTER WHAT THE PROBLEM IS-CHOCOLATE IS THE ANSWER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen geht sehr schnell

    Verfasst von Elvira24 am 30. November 2012 - 17:03.

    Der Kuchen geht sehr schnell zu machen und ist superlecker und saftig. Ist bestimmt mehrere Tage haltbar. Habe ihn schon mehrmals gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können