3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikörkuchen mit Schockostreußel


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 150 g Zucker
  • 250 g Magerine
  • 250 g Mehl
  • 4 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Eierlikör
  • 1/4 Päckchen Schockostreußel, (Kakao)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zucker in den Closed lid 5 sek./Stufe 10 pulverisieren. (kurz warten bis sich der Puderzucker gesetzt hat)

     

  2. Rühraufsatz einsetzen.

     

  3. Eier, Vanillezucker, Magerine und Salz in den Closed lid geben und 15 min./Stufe 3 schaumig rühren.

     

     

  4. Teig mit dem Spatel nach unten schieben. Mehl und Backpulver in denClosed lid geben und 3 min./Stufe 2 einrühren.

     

  5. Eierlikör und Schokostreußel in den Closed lid geben und 2 min./Counter-clockwise operationGentle stir setting rühren.

     

  6. Kranzform (26 oder 28 cm) mit Magerine einstreichen und mit Mehl einstäuben. Teig in die Form geben.

     

  7. Backofen auf 150°C Umluft, ca. 1 Stunde backen.

     

     

     

    Nach dem backen auskühlen lassen und mit Schockoguß (Kakao) überziehen.

     

  8. Mit einem Holzstäbchen in den Kuchen stechen, wenn noch Teigreste daran kleben bleiben ist der Kuchen noch nicht fertig.

     

  9. Schmeckt am besten mit einem Kakao-Schockoüberzug.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare