3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikörtorte (Variation)


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Boden

  • 5 Eier
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Nüsse nach Wahl
  • 80 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Rum
  • 50 g Eierlikör

Eierlikörcreme

  • 3 Eier
  • 600 g Sahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Gelatinepulver
  • 10 TL Wasser
  • 100 g Löffelbiskuit
  • 200 g Eierlikör
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    BODEN
  1. 1. Eier aufschlagen und trennen. (Eigelbe beiseite legen.)

    2. SCHMETTERLING einsetzen.

    3. Eiweiß im Closed lid - 3 1/2 Min./37°C/Stufe 4 - zu Eischnee

    schlagen und umfüllen.

    4. SCHMETTERLING entfernen.

    5. Closed lid ausspülen und trocknen.

    6. Zartbitterschokolade und Nüsse im Closed lid - 10 Sek./Stufe 8 -

    zerkleinern.

    7. Margarine, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Rum, Eierlikör

    und Eigelbe (Ziff. 1.) - 20 Sek./Stufe 5 - unterrühren.

    8. SCHMETTERLING einsetzen.

    9. Eischnee (Ziff. 3.) zum Teig geben und - 10 Sek./Stufe 2 -

    unterheben.

    10. SPRINGFORM , 28 cm, einfetten und panieren, Teig einfüllen.

    Bei 160 °C, O/U, 1 Std. backen.



    Wichtig:

    Teig unbedingt in Springform vollständig auskühlen lassen!



    .
  2. EIERLIKÖRCREME
  3. 1. Eier aufschlagen und trennen. (Eigelbe beiseite legen.)

    2. SCHMETTERLING einsetzen.

    3. Eiweiß im Closed lid - 3 Min./37°C/Stufe 4 - zu Eischnee schlagen

    und umfüllen.

    4. SCHMETTERLING entfernen.

    5. Closed lid ausspülen und trocknen.

    6. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.

    Ich gestehe: DAS mache ich nach wie vor mit dem

    Handrührgerät!!! tmrc_emoticons.;-)

    7. Gelatinepulver in den Closed lid geben, 10 EL kaltes Wasser

    hinzufügen und - 5 Sek./Stufe 2 - vermengen.

    8. Gelatine 10 Min. im Closed lid quellen lassen.



    In der Zischenzeit:

    9. Löffelbiskuits in der Hälfte teilen.

    10. Diese dann mit dem Zuckerrand gegen die Springformwand auf

    den Tortenboden aufreihen.

    (Sie bilden dann eine Barriere zwischen Tortenrand und

    Springformrand.)



    11. Gelatine auflösen - 3 Min./60 °C/Stufe 2 -.

    12. - 1 Min./Stufe 2 - weiter durchrühen.

    (Dabei kühlt der Closed lid etwas ab.)

    13. Ein wenig Eierlikör in den Closed lid geben, - 1 Min./Stufe 2 -

    14. SCHMETTERLING einsetzen.

    15. - 2 Min./Stufe 2 - einstellen, WAAGE zuschalten und auf das

    laufende Messer den Eierlikör nach und nach einfließen lassen,

    dann die Eigelbe (Ziff.1.) unterrühren.

    15. geschlagene Sahne (Ziff. 6.) nach und nach unterheben

    - 1 1/2 Min./Gentle stir setting -

    16. Eischnee (Ziff. 3.) nach und nach unterheben

    - 1 1/2 Min./Gentle stir setting -

    17. Eierlikörcreme in die Springform geben und für mehrere

    Stunden in den Kühlschrank stellen.



    Ist die Creme fest, kann die Torte verziert, angeschnitten und verzehrt werden!



    Guten Appetit!!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare