3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Quark-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

  • Tortenboden
  • 2 Eiweiß
  • 70 g Zucker
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eigelb
  • 40 g Mehl
  • 20 g Speisestärke
  • Quarkcreme
  • 250 g Magerquark
  • 500 g Fruchtquark, Erdbeere 0,2 % Fett
  • 200 g Joghurt, 1,5 % Fett
  • 60 g gebrauchsfertige Gelatine, z.B. Gelatinefix oder Sofort Gelatine, (z.B. Gelatine fix oder Sofort Gelatine)
  • 250 g Erdbeeren, in Scheiben
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Tortenboden:

    • Rühraufsatz einsetzen.
    • Eiweiß, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./Stufe 4 schaumig rühren.
    • Eigelb nach und nach durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zugeben, Stufe 4.
    • Mehl und Speisestärke zugeben und 10 Sek./Stufe 3 untermischen.
    • Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen backen.
    • Boden auf eine Kuchenplatte stürzen, das Backpapier vorsichtig abziehen und auskühlen lassen.
    • Rühraufsatz entfernen und Mixtopf spülen.

    Quarkcreme:

    • Mager- und Fruchtquark in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 5 cremig verrühren.
    • Joghurt und Gelatine zugeben, 1 Min./Stufe 4 verrühren.
    • 12 – 16 schöne Erdbeerscheiben für die Dekoration zurücklegen, die restlichen Erdbeeren zu der Quarkmasse geben und 5 Sek./ Counter-clockwise operation /Stufe 4 untermischen.
    • Einen Tortenring um den Tortenboden legen, die Quarkmasse einfüllen und glatt streichen.
    • Mit Erdbeerscheiben garnieren und im Kühlschrank mind. 2 Stunden oder über Nacht fest werden lassen.

    Backtemperatur: 175°
    Backzeit: ca. 12 – 15 Min.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde den Boden auch viel

    Verfasst von sännchen2 am 24. April 2016 - 22:07.

    Ich finde den Boden auch viel zu dünn. Vielleicht liegts auch daran, dass kein Backpulver reinkommt!!!????

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfacher und schneller

    Verfasst von Rhabarbera am 31. März 2014 - 08:26.

    Sehr einfacher und schneller Kuchen. Habe allerdings den Biskuitboden nach dem Rezept aus dem bayrischen Rezeptheft gebacken. Das funktioniert immer und ich will nicht mehr experimentieren. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich gestern

    Verfasst von Bini2013 am 3. Juli 2013 - 14:26.

    Habe ich gestern ausprobiert...

    ...und war ebenfalls vom 3-5mm niedrigen Torenboden enttäuscht.  Hab den Boden dann neu gemacht, mit dem doppelten Tortenbodenrezept. Ist schon besser, aber immernoch relativ niedrig im Vergleich zu der vielen Masse, die draufkommt.

    Bringe die Torte heute zu einem Geburtstag mit und habe bisher den Tortenring noch nicht abgemacht. Man darf gespannt sein... tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war ein bißchen

    Verfasst von jeanni75 am 23. Mai 2013 - 18:03.

    Ich war ein bißchen enttäuscht... mein Boden war wohl nur 5 mm hoch.  tmrc_emoticons.( Und dann die Massen von Quark da obendrauf. Sah leider nicht so toll aus wie im Buch "Leicht und lecker".

    Gruss Jeanni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, war euer

    Verfasst von Nicole1986 am 14. Juni 2012 - 22:25.

    Hallo zusammen,


    war euer Boden auch nur 8mm hoch?? Kommt mir sehr sehr niedrig vor tmrc_emoticons.)


    Grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute auch

    Verfasst von -Ronja- am 5. März 2011 - 00:05.

    Habe das Rezept heute auch mit ein paar Änderungen gemacht: ich habe 250 g Magerquark, 500 g fettarmen Joghurt, 10 Blatt Gelantine, 90 g Zucker und 500 g Erdbeeren genommen. Bin gespannt, wie sie schmeckt, werde morgen testen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker und schnell gemacht.

    Verfasst von babs65 am 12. April 2010 - 18:21.

    tmrc_emoticons.) lecker und schnell gemacht. Statt Fruchtquark habe ich 500g Sahnequark (20%), 250g Erdbeeren (püriert) und ca. 80g Zucker gemischt. Der Zucker ist ausreichend, wenn man es nicht zu süß mag, ansonsten mehr nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können