3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Streuselkuchen, vegan


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Cashewcreme

  • 200 g Cashewkerne, ungeröstet
  • 200 g Wasser
  • 40 g Alsan, oder jede andere vegane Margarine, oder Kokosöl
  • 3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 30 g Speisestärke
  • 50 g Roh-Rohrzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 TL Lupinenmehl

Teig

  • 250 g Dinkelmehl
  • 75 g Roh-Rohrzucker
  • 100 g Alsan, weich
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz

Obst

  • 500 g Frische Erdbeeren, oder wahlweise auch Zwetschgen, Äpfel, Aprikosen.....

Streusel

  • 45 g Dinkelmehl
  • 25 g Roh-Rohrzucker
5

Zubereitung

    Cashewcreme
  1. Cashewnüsse, Wasser, Alsan, Zitronensaft, Speisestärke, Zucker, Vanillemark und Lupinenmehl in den Closed lid und 1 Minute / Stufe 10 zu einer glatten Creme Mixen.

    Umfüllen, Closed lid muss nicht gespült werden tmrc_emoticons.)
  2. Teig
  3. 70g von der Cashewcreme, Dinkelmehl, Zucker, Alsan, Weinsteinbackpulver, Salz in den Closed lid ca. 1 Minute / Stufe 4-6 mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verrühren.

    2/3 des Teiges in eine gefettete Form geben und andrücken.

    Bei 175° Ober/Unterhitze im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen.
  4. Streusel
  5. Zum restlichen Teig Mehl und Zucker geben und ca. 10 Sekunden / Stufe 5-6 zu Streuseln verrühren, ggf. mit der Hand etwas zusammendrücken.
  6. Obst
  7. 500g frische Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und längs halbieren.

    Anderes Obst entsprechend putzen und kuchenfertig zerkleinern, bei Äpfeln geht das auch gut im Closed lid 6-8 Sekunden / Stufe 4.
  8. Backen
  9. Cashewcreme auf den vorgebackenen Boden verteilen und glattstreichen, Obst wild (oder geordnet - je nach Geschmack) darauf verteilen.

    Ggf. mit 1-2 EL Zucker betreuen.

    Streusel darauf verteilen.

    Bei 175° Ober/Unterhitze ca. 40-45 Minuten backen.

    Wer die Streusel nicht knusprig mag deckt den Kuchen nach dem Backen 45 Minten mit einem Tuch ab.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Gedanke an einen Kuchen mit gebackenen Erdbeeren ist sicher ungewöhlich, aber das Ergebnis ist einfach Mega-Lecker tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare