3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Vanille-Torte Kommunionstorte Tauftorte


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Pudding

  • 300 g Milch
  • 40 g Vanillezucker selbstgemacht
  • 25 g Speisestärke

Biskuitboden

  • 6 Eier
  • 180 g Zucker
  • 270 g Mehl
  • 1 geh. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Erdbeerfüllung

  • 650 g Erdbeeren, gewaschen und geputzt gewogen
  • 30 g Vanillezucker
  • 50 g Speisestärke

Buttercreme

  • 150 g Butter, in Stücke, Zimmertemperatur

Verzierung

  • 600 g Sahne
  • 3 Sahnesteif
  • 2 Vanillezucker gekauft, weil dann keine schwarzen Pünktchen drin sind
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Pudding
  1. Zutaten für den Pudding in den Mixtopf

    Closed lid 5 Sek Stufe 5 verrühren.

    7 Min bei 100° Stufe 3 kochen.

    Den fertigen Pudding zum auskühlen umfüllen. Entweder mit Deckel abdecken oder immer wieder mit einer Gabel durchrühren, damit sich keine Haut bildet.

     

  2. Biskuitboden
  3. Backofen auf 180° vorheizen.

    Von einer Springform (ca 26 cm Durchmesser) den Boden mit Backpapier auslegen. Den Rand NICHT fetten.

     

    Rühraufsatz einsetzen.

    Eier und Zucker in den Mixtopf

    6 Min 37° Stufe 4 schlagen.

    Restliche Zutaten für den Biskuit rechts und links vom Rühraufsatz zugeben und 4 Sek Stufe 3 unterheben.

    Evtl. nochmal kurz mit dem Spatel unterheben.

     

    Den fertigen Teig in die Form geben und 20-25 Min bei 180° backen.

    Den fertigen Boden auskühlen lassen.

     

    Mixtopf säubern.

     

     

  4. Erdbeerfüllung
  5. Erdbeeren halbiert in den Mixtopf

    10 Sek Stufe 6 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, 

    nochmal 10 Sek Stufe 6.

     

    Stärke und Vanillezucker dazugeben, 5 Sek Stufe 4 unterrühren.

    100° 7 Min Stufe 3 aufkochen.

     

    In zwei gleich grosse Portionen umfüllen und lauwarm auskühlen lassen.

     

  6. Buttercreme
  7. Die Butter in Stücke und zimmerwarm in den Mixtopf

    3 Min Stufe 4 schaumig rühren.

     

    5 Min Stufe 3 einstellen. Den ausgekühlten Pudding esslöffelweise duch die Deckelöffnung zugeben.

    Zwischendurch mit dem Spatel zweimal umrühren.

    Nach Ablauf der Zeit mit dem Spatel die Creme vom Messer weg zum Rand schieben und den Rühraufsatz einsetzen.

    2 Min Stufe 2 die Creme aufschlagen.

     

    Die fertige Creme in zwei gleich grosse Portionen umfüllen.

     

  8. Fertigstellung
  9. Wir haben jetzt 2 Portionen Erdbeerfüllung und 2 Portionen Buttercreme !!!

    Eine Buttercreme mit einer Erdbeerfüllung vermischen.

     

    Den untersten Biskuit auf eine Tortenplatte legen und die eine Portion Buttercreme darauf verteilen, so dass ca 1 cm am Rand frei bleibt.

    Die eine Portion reine Erdbeerfüllung auf der Buttercreme verteilen und auch 1 cm Rand frei lassen.

     

  10.  

    Den zweiten Boden auflegen.

    Auf dem zweiten Boden die verrührte Erdbeer-Buttercreme verteilen.

    Wieder ca 1 cm am Rand frei lassen und den 3. Boden auflegen.

     

  11. Nun die fertige Torte für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.

     

    Die festgewordene Torte mit der steifgeschlagenen Sahne für die "Verzierung" bestreichen

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Erdbeeren können duch andere Früchte ersetzt werden.

Wer auf "Nummer Sicher" gehen will, kann auch einen Tortenring um die Torte machen bis die Füllung fest ist 

Die "Tortenaufleger sind Ausstecherkekse nach diesem Teig-Rezept://www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC%C3%9F-rezepte/valentins-smileys/680131

Sie wurden mit Fondant überzogen und entsprechend verziert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, hast du unter das Fondant eine Ganache...

    Verfasst von Lachbacke am 2. November 2017 - 11:58.

    Hallo, hast du unter das Fondant eine Ganache gemacht oder einfach auf die Creme gemacht? LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fuumlr dieses Rezept ...

    Verfasst von did1010 am 29. Mai 2017 - 11:35.

    Danke für dieses Rezept.
    Geschmacklich eine super leckere Torte und gar nicht so schwierig wie ich anfangs beim lesen dachte.
    Habe statt Erdbeeren gefrorene Himbeeren (zusätzlich 7 Blatt Gelatine) genommen und statt der Sahne eine Marzipandecke drauf.
    5 Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können