3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeercupcakes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Muffins

  • 150 g Butter, in Stücken
  • 2 Eier
  • 200 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Milch
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Banane
  • 250 g Erdbeeren, frische
  • ein paar Schokotropfen o. Streusel
  • 1-2 EL Backkakao

Erdbeerfrosting

  • 125 g Rama Cremefine z. schlagen
  • 3 EL Zucker
  • ca. 200 g Frischkäse
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Muffins
  1. 1. Butter, Eier, Zucker, Mehl, Salz, Milch und Backpulver in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 5 vermischen.

  2. 2. Von dem fertigen Teig jeweils einen gestrichenen EL in eine Muffinform geben.

    Darauf jeweils eine Scheibe Banane und eine halbe Erdbeere kleinschneiden und ein paar der Schokotropfen verteilen.

    Nun wieder einen gestrichenen EL Teig auf jeden Muffin geben.

  3. 3. Den übrigen Teig mit dem Backkako kurz im Closed lid vermischen und auf jeden Muffin einen Kleks der Schokomasse geben. 

  4. 4. Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 35-40 Minuten backen.

    Nach dem Backen gut auskühlen lassen!

  5. Erdbeer - Frosting
  6. 1. Rama Cremefine steif schlagen.

    Die übrig gebliebenen Erdbeeren mit den 3 EL Zucker pürieren und danach mit dem Frischkäse zu einer Masser verrühren.

    Nun vorsichtig die steif geschlagene Rama Cremefine unterheben.

  7. 2. Die Erdbeermasse mit einem Spritzbeutel auf den abgekühlten Muffins verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da ich von Allem noch etwas übrig hatte habe ich noch zusätzlich eine Mini Springform befüllt. Man kann natürlich auch einfach ein paar Muffins mehr machen.

Gutes Gelingen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare