3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeertorte mit Giottos


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

Biskuit

  • 4 Stück Eiweiß
  • 200 Gramm Zucker
  • 5 Gramm Vanillezucker, (selbstgemacht)
  • 4 Stück Eigelb
  • 100 Gramm Weizenmehl, Type 405
  • 100 Gramm Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Belag

  • 500 Gramm Erdbeeren

Guss

  • 250 Gramm Wasser
  • 1 Päckchen Tortenguss, (rot)
  • 30 Gramm Zucker

Sahne-Quark-Masse

  • 2 Portionen Giotto, Ich meine Stangen
  • 200 Gramm Sahne, (gut gekühlt)
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 500 Gramm Magerquark
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. Den Backofen auf 180° vorheizen.


    Den Rühraufsatz einsetzen!


    4 Eiweiß in den fettfreien Mixtopf geben und 3 Minuten / 50° / Stufe 3 steif schlagen.


    Zucker, Vanillezucker und Eigelb zugeben und 1 Minute / Stufe 2 verrühren.


    Den Rühraufsatz entfernen.


    Mehl, Speisestärke und Backpulver zufügen und 1 Minute / Stufe 1-2 unterrühren.


    Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 180° Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Minuten backen.


    Stäbchenprobe machen!!!


    Den Boden stürzen und gut auskühlen lassen.


    Den Mixtopf säubern.

  2. Belag


     


    Erdbeeren waschen, halbieren und auf dem erkalteten Biskuitboden verteilen.


    (Für die Deko ein paar Erdbeeren zurückbehalten.)

  3. Guss


    Wasser, Tortenguss (bitte ins Wasser und nicht auf das Messer streuen) und Zucker in den Mixtopf geben, 5 Minuten / 100° / Stufe 2 aufkochen über die Erdbeeren geben und abkühlen lassen.

  4. Sahne-Quark-Masse


    2 Stangen Giotto-Kugeln in den Mixtopf geben, kurz auf Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.


    Den Mixtopf gut säubern.


    Sahne und Sahnesteif (Bitte in die Sahne und nicht aufs Messer geben.) in den Mixtopf geben, ca. 25 Sekunden / Stufe 10 steif schlagen.


    Quark und Giotto-Brösel zugeben und 8 Sekunden / Stufe 4 vermischen.


    Die Sahne-Quark-Masse über die Erdbeeren geben, mit den restlichen Erdbeeren verzieren und die Torte kalt stellen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sahne schlagen ohne Rühraufsatz? Ja, es funktioniert! Probiert es aus.

Statt der Giottos kann man auch 15 Raffaelos nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare