3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Evelyns Hefezopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Hefezopf

  • 500 g Weizenmehl 550
  • 60 g Zucker
  • 10 g Salz
  • 10 g Hefe, frisch
  • 250 g Milch, Zimmertemperatur
  • 75 g Butter, Zimmertemperatur
  • 2 Stück Ei
  • Zitronenschale, Abrieb
  • Hagelzucker
  • Mandelblättchen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Hefe, Salz und Milch in den Mixtopf geben und verrühren
    und mindestens 1/2 Stunde stehen lassen
    die restlichen Zutaten, bis auf den Hagelzucker und die Mandelblättchen zugeben
    2 Minuten/Teigknetstufe kneten
    Teig in eine Schüssel mit Deckel geben und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen
    anschließend mit den Händen kurz durchkneten, zu einem Zopf formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dieses Blech in einen großen Müllbeutel stecken, mit einer Sprühflasche einige Stöße Wasser hineinspritzen (damit der Teig nicht austrocknet). gut vrschließen und über Nacht kalt stellen. Am besten in den Kühlschrank, ansonsten auf die Terrasse oder Balkon. Keller wäre zu warm.
    Am nächsten Morgen das Blech in die Küche holen und dort aklimatisieren lassen, das kann gut 1 Stunde dauern. Man sieht es, wenn er anfängt "schön" zu gehen.
    Backofen auf 200° O/U-Hitze vorheizen, den Zopf mit einem verquirlten Ei bestreichen - dabei ein klein wenig Salz in das zu verquirlende Ei geben, damit es beim Backen nicht zu braun wird.
    Anschließend mit Hagelzucker und/oder Mandelblättchen bestreuen

    Notfalls (wenn die Zeit knapp ist) kann man ihn aber auch in den kalten Backofen geben

    Backzeit ca. 30 Minuten
    Stäbchenprobe machen

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare