3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Florentiner Apfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 125 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Messerspitze Zimt

Topping

  • 50 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Aprikosenmarmelade
  • 50 g Sahne
  • 100 g gehobelte Mandeln

ausserdem

  • 4 Äpfel
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zucker, Vanillezucker,Salz,Butter und Eier in den Mixtopf geben und 1min/St5 verrühren. Mehl, Backpulver und Zimt dazugeben und 30sec/St5 unterrühren

    Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26cm) geben.

    Den Mixtopf spülen und das Topping zubereiten.

    Die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und auf den Teig verteilen.

     

  2. Topping
  3. Butter,Zucker,Honig, Marmeladeund Sahne in den Mixtopf geben und 2.30min/60°C/St2 erwärmen. dann 5sec/St6 pürieren.

    Die Mandeln hinzufügen und 8sec./St1 im Linkslauf!! untermischen.

    Das Topping über die Äpfel verteilen.

    Den Kuchen im unteren Drittel bei 200°C Ober/Unterhitze oder 180°C Umluft ca. 30 Min backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn die Butter für den Rührteig nicht zimmerwarm ist dann 1min/50°C/St5 verrühren.Dann vermischt sie sich perfekt mit den Eiern und den Zucker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! 

    Verfasst von Miri2308 am 17. Februar 2016 - 19:57.

    Sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist einfach

    Verfasst von scylla am 15. Februar 2016 - 17:46.

    Der Kuchen ist einfach gemacht und schmeckt besonders gut, wenn er noch lauwarm ist, aber auch noch am nächsten Tag. Ich hatte ihn ca. 40 Minuten im Ofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, sehr einfach!

    Verfasst von hkrosalie am 15. November 2015 - 11:44.

    Sehr lecker, sehr einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich ein klasse Rezept,

    Verfasst von Luna-Stella am 18. Oktober 2015 - 13:14.

    Wirklich ein klasse Rezept, diese Mandelkruste auf den Äpfeln, mmh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich wunderbares und

    Verfasst von kuhweide am 3. Oktober 2015 - 20:00.

    Ein wirklich wunderbares und einfaches Rezept!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein sehr leckerer und

    Verfasst von goorle am 27. September 2015 - 15:16.

    Das ist ein sehr leckerer und schnell gemachter Kuchen. Hat bei mir zwar 40 Minuten im Ofen gebraucht (liegt wohl am Ofen) und man kann ihn auch gut einfrieren. Wieder aufgetaut schmeckt er wie frisch gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können